Energiebox

Heizzentrale bis 500 kW

Container-Lösungen haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Insbesondere dort, wo zu wenig Platz für ein neues Heizsystem vorhanden ist, können auf kompakten Raum „schlüsselfertige“ Konzepte installiert werden. Bis dato war der Einsatz einer Containerlösung aus Kostengründen meist auf Anlagen im kleinen Leistungsbereich begrenzt. Die Fröling „Energiebox“ in der Ausführung „Modul“ ist eine Containerlösung für Heizen mit Hackgut, Pellets und Späne für den Leistungsbereich 8 bis 500  kW. Die Ausführung „Individual“ macht durch ihr cleveres Baukastenprinzip Lösun­gen bis zu 2 MW möglich.

Die „500 kW Fröling Energie­box“ besteht aus drei Fertigteil-Stahlbeton-Containern. Ein Container beinhaltet die Kesseltechnik. Hier können flexibel bis zu zwei Kessel der Serie „Fröling TX“ im Leistungsbereich von 150 bzw. 250 kW Nenn­wärmeleistung installiert wer­den. Als Brennstoff kann wahl­weise Hackgut G 50 oder Pellets eingesetzt werden.

Angebaut sind die Module 2 und 3. Diese beherbergen ein Bunkervolumen bereits in der Standardausführung von über 100 m³.

Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.,

A-4710 Grieskirchen,

Tel. Deutschland: 0 89/9 27 92 60,

E-Mail: info@froeling.com,

www.froeling.com,

SHK Essen: Halle 3, Stand 415

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Für Hackgut, Scheitholz und Pellets

Brennwert im Biomassekessel

Der Pelletskessel „P4“ von 15 bis 48 kW, der Hackgutkessel „T4“ von 24 bis 50 kW und der Scheitholzkessel „S4 Turbo“ mit 28 kW von Fröling können mit Brennwerttechnik ausgestattet werden. Das...

mehr
Ausgabe 2011-09 Holz-Heizkessel

Für Scheitholz und Pellets

Der Fröling Scheitholz-/Pellets­kessel „SP Dual“ greift auf Scheitholz oder auf Pellets zurück. Der Kessel mit einer Nenn­wärmeleistung von 25 kW ist mit den automatischen...

mehr
Ausgabe 2012-11 Für Scheitholz, Hackgut und Pellets

Nutzbare Brennwerttechnik

Der Biomasse-Spezialist Fröling präsentiert Brennwerttechnik für Pellets-, Hackgut- und Scheitholzkessel. Künftig können der Pelletskessel „P4“ von 8 bis 25 kW, der Hackgutkessel „T4“ von 24...

mehr
Ausgabe 2011-12 In neuen Baugrößen

Hackgutkessel

Fröling bietet seinen vollautomatischen Hackgutkessel „T4“ in fünf neuen Baugrößen mit der Nennleistung 60, 75, 90, 100 und 110 kW an. Damit ist die Brennertechnik des Hackgut- und...

mehr
Ausgabe 2015-11 Wärme und Strom aus Holz

Festbettvergaser

Der Fröling-Festbettvergaser „CHP 50“ liefert Strom und Wärme mit einer Leistung von 49/51 kWel bzw. 107 kWth. Dabei erzielt er einen Gesamtwirkungsgrad von über 85?%. Das Gerät ist in einem...

mehr