Cloudbasiertes Konzept

Heizungssteuerung

Danfoss präsentiert ein Lösungskonzept für smartes Heizen in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das cloudbasierte Danfoss-„Ally“-System ermöglicht die zentrale Programmierung und Regelung von Heizkörper- und Fußbodenheizungssystemen und unterstützt dadurch eine effizienzoptimierte Heizungssteuerung.

Die Lösung ersetzt das Danfoss-„Link“-System. Herzstück ist eine softwarebasierte Zentralregelung, die in der Cloud gehostet und hardwareseitig durch Gateways, Thermostate und Repeater ergänzt wird. Bei Fußbodenheizungen wird „Ally“ mit den „Icon“-Reglern kombiniert. Die Kommunikation zwischen den einzelnen Systemkomponenten wird auf Basis des „Zigbee 3.0“-Protokollstandards realisiert. Die Bedienung erfolgt bequem via Smartphone-App.

Die Plattform kann per Programmierschnittstelle (API) auch in Sprachsteuerungen wie „Alexa“ oder Google-„Home“ integriert oder mit anderen Drittanbieter-Lösungen verbunden werden. Per Zigbee-Standard oder Cloud-to-Cloud-Integration wird zudem perspektivisch die Einbindung von Fremdgeräten möglich sein. Im Gegenzug lassen sich nach diesem Muster auch „Ally“-Gateways einschließlich angebundener Thermostate in fremde Systemsteuerungen aus der Cloud integrieren.

Danfoss GmbH

Heating Segment

63073 Offenbach

www.waerme.danfoss.de

www.danfoss.de/ally

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11

Netzwerklösung für Fußboden­heizungen

Das „Danfoss Link“-System ist eine funkbasierte Netzwerklösung zur Regelung elektrischer und wasserbasierter Fußbodenheizungen. Ganz ohne das Verlegen von Leitungen kann das System, das den...

mehr
Ausgabe 2012-11 Mit bedarfsgeführter Regelung

Wohnraumlüftung

Systeme wie „Danfoss Air“ zur kontrollierten Wohnraumlüf­tung sind automatisch und bedarfsgeführt geregelt. Die Feuchtig­keit im Haus wird rund um die Uhr überwacht und der Luftaustausch je...

mehr
Ausgabe 2012-04 Für Kälteanwendungen

Frequenzumrichter

Der „VLT Refrigeration Drive FC 103“ senkt aufgrund seiner Funktionen zur Regelung von Verdichtern und Lüftern die Lebenszykluskosten von Kälteanlagen deutlich. Dies erreicht er durch stufenlose...

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Für den hydraulischen Abgleich im Bestand

Berechnungstool

Danfoss präsentiert eine neue Version der „DanBasic“-Berechnungssoftware für den hydraulischen Abgleich von Heizungssystemen. „DanBasic 6“ wurde speziell für die Berechnung bestehender...

mehr

Somfy und Danfoss kooperieren bei Heizungssteuerung

Klimatisierung für das „Smart Home“

Danfoss und Somfy kombinieren Ihr Know-how: Über Danfoss-„Icon“ kann künftig auch die Fußbodenheizung in die „Smart Home“-Zentrale „TaHoma DIN Rail“ von Somfy integriert werden. Damit wird...

mehr