Auch in Kompaktversion

Heizungsbefüllanlage

Die Anlage „JMHB“ sorgt für eine normgerechte Heizwasserqualität mit enthärtetem Wasser. Durch ihre kompakten Maße, ein reduziertes Gewicht und die Rollen ist die Anlage für den mobilen Einsatz prädestiniert. Dank Regeneration mit Fertigsole, die vor Ort aus Feinsalz hergestellt wird, ist sie sofort einsatzbereit und eignet sich auch für große Systeme. Die mobile Heizungsbefüllanlage besteht aus dem Judo-„Helvetia“-Wechselfilter 25 µm, dem Judo-Rohrtrenner Typ BA sowie der „Judomat“-Einzel-Enthärtungsanlage. Sie verfügt zudem über eine automatische Verschneidearmatur und wird komplett auf einer Sackkarre betriebsfertig vormontiert.
Neu auf dem Markt ist die kompakte Version „JMHB mini“. Vormontiert auf einem agilen Gestell mit arretierbaren Rollen, bietet die Anlage auch bei geringen Platzverhältnissen eine komfortable Möglichkeit, die Heizung den Vorgaben entsprechend zu befüllen.

Judo Wasseraufbereitung GmbH

71351 Winnenden

+49 7195 6920

info@judo.eu

www.judo.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Mit Smartphone steuerbar

Enthärtung und Dosierung

Die vollautomatische Enthärtungsanlage „i-soft plus“ ermit­telt selbstständig die Rohwasserhärte und stellt die vom Kunden gewünschte Wasserqualität bereit, und das auch bei schwankender...

mehr
Ausgabe 2017-01 Verdunstungskühlanlagen sicher betreiben

Judo-Seminar zur VDI 2047-2

Kühltürme, die aufgrund von kontaminierten Aerosolen für die Verbreitung von Legionellen verantwortlich sind, sorgen immer wieder für Negativschlagzeilen. Die Gefahr einer Kontamination und einer...

mehr
Ausgabe 2016-05 Für Heizungs- und Kühlanlagen

Entgasungssystem

Der „Heifi-Air-Free“ von Judo arbeitet nach dem Prinzip der dynamischen Vakuum-Entgasung: Das Wasser wird in einem Reaktor versprüht, wobei gleichzeitig der Druck bis zum Vakuum abgesenkt wird. Die...

mehr
Ausgabe 2011-11 Wasserenthärtung im großen Stil

„Maßgeschneidertes“ Wasser

Der „Judo i-soft TGA“ ist ein Wasserenthärtungsystem für die Gebäude- und Industriewassertechnik: Er besteht aus DIN-DVGW-geprüften Einzelmodulen und ist – laut Hersteller – in dieser...

mehr
Ausgabe 2019-06 Mit parallel arbeitenden Enthärtersäulen

Wasserenthärtung

Die beiden Modelle „Softwell P“ und „Softwell K“ sind Doppelanlagen mit parallel arbeitenden Enthärtersäulen – optimal für Komfort, Zuverlässigkeit, Hygiene und Sparsamkeit. Damit haben...

mehr