Auf Knopfdruck verbinden

Heiz-/Kühldeckenverbinder

Der „MultiQuickConnect“ von Lindner hat sich als formschlüssige Schnellsteckverbindung von Heiz- und Kühldeckenelementen und den dazugehörigen hydraulischen Komponenten bewährt. Dabei benötigt der „MultiQuickConnect“ – kurz „MQC“ genannt – keine Haltekrallen, die die Rohroberflächen beschädigen könnten. Zwei O-Ringe sorgen für sichere Dichtebenen und festen Halt. Selbst bei hohen Druckschwankungen wird so ein Verrutschen der Anschlüsse verhindert.

Um den Anschluss noch einfacher und benutzerfreundlicher zu gestalten, wird der „MQC“ ständig weiterentwickelt und den unterschiedlichen Deckensystemen angepasst. Per Knopfdruck lassen sich der Steckverbinder und die Heiz- und Kühlregister ohne großen Aufwand verbinden und auch wieder lösen. Mit nur wenigen Handgriffen – ganz ohne zusätzliches Werkzeug – wird eine schnelle Montage sowie Demontage garantiert. Zur Sicherheit gibt der Verbinder bei korrekter Installation sowohl eine haptische als auch akustische Rückmeldung: in Form von sichtbar und fühlbar heraustretenden grünen Signalscheiben und einem entsprechenden Klickgeräusch.

Der Verbinder rastet mechanisch sowohl in Edelstahl- als auch in Kupferrohre ein und ist somit vielseitig einsetzbar. Erhältlich ist der „MultiQuickConnect“ neben der geraden Version auch in einer platzsparenden 90°-Ausführung, welche beispielsweise bei Lamellendecken Einsatz findet.

Lindner Group

94424 Arnstorf

+49 8723 20-0

info@lindner-group.com

www.lindner-group.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05 Für Heiz-/Kühldeckensysteme

Hybrid-Lüftungskomponente

Komfort und Leistung vereint Lindner mit der thermoaktiven Hybrid-Kühlung „Plafotherm AirHybrid“ in einem Heiz-/Kühlsystem. Auch bei Spitzenlasten und in Bereichen mit stark erhöhtem...

mehr

„Grüne“ Gebäudeklimatisierung auf Graphitbasis

Joint Venture von SGL und Lindner

Das Joint Venture für „grüne“ Gebäudeklimatechnik der SGL Group – The Carbon Company – und der Lindner Group wird unter dem Namen SGL Lindner GmbH & Co. KG ab sofort den operativen Betrieb...

mehr
Ausgabe 2019-7-8 In drei Bauarten

Heiz-/Kühlbalken

Die aktiven Heiz-/Kühlbalken „AirBeam“ bieten kombiniert mit „Plafotherm“-Heiz-/Kühldecken undLMD-Metalldecken einen Mehrwert in effizienter Raumklimatisierung – entweder als Verstärkung der...

mehr

„Boxenstopp 2014“ von Hottgenroth/ETU, Frese, Lindner und Grundfos

Express-Seminar Heizen & Kühlen

Experten der Firmen Hottgenroth/ETU, Frese, Lindner und Grundfos bieten in dieser Veranstaltungsreihe einen kompakten Einblick über die optimale Abstimmung zwischen Energieerzeugung und dem...

mehr
Ausgabe 2015-7-8

Fachwissen „tanken“ und Fahrsicherheit gewinnen

Ab 18. August 2015/drei Standorte Effizientes Heizen und Kühlen nimmt eine immer wichtigere Rolle ein, letztlich auch im Hinblick der steigenden Energiekosten. Experten der Firmen Hottgenroth/ETU,...

mehr