Für großen Warmwasserbedarf

HT-Warmwasserspeicher

Der „PRO-HT“-Warmwasserspeicher von Panasonic stellt hohe Warmwassertemperaturen von bis zu 75 °C im 2-Leiter-System zur Verfügung und ist ideal, um Gebäude mit erhöhtem Warmwasserbedarf, wie Hotels, komfortabel zu versorgen. Mit Speichervolumina von 200, 500 und 1.000 l sind die Geräte flexibel einsetzbar. Darüber hinaus ist auch ein „PRO-HT“-Speicher mit einer Kapazität von 380 l lieferbar, der als Pufferspeicher zum Heizen und zum Kühlen eingesetzt werden kann.

Als Wärmeerzeuger für Warmwassersysteme mit den Speichern sind die R32-„PACi“-Außengeräte von Panasonic ideal, wie sie zur Klimatisierung von Gewerbeeinheiten mittlerer Größe eingesetzt werden. Aber auch die „ECOi“-2- und -3-Leiter-VRF-Systeme arbeiten effizient mit den Speichern zusammen. 

Über ein WRG-System kann der 1.000-l-Speicher in Verbindung mit „ECOi“-3-Leiter-VRF-Anlagen Warmwassertemperaturen von bis zu 65 °C ohne Zuheizung mittels eines elektrischen Heizstabes erreichen.

Panasonic Marketing Europe GmbH

65203 Wiesbaden

+49 611 235-0

klimaanlagen@eu.panasonic.com

www.aircon.panasonic.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04 Perlit als Dämmmaterial

Pufferspeicher

Die Pufferspeicher von Mall bestehen aus fugenlosem Stahlbeton, werden im Erdreich verbaut und über gedämmte Rohrleitungen in die Gebäudetechnik eingebunden. Den Pufferspeicher gibt es in zwei...

mehr
Ausgabe 2011-05

Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen

Vaillant hat einen neuen bivalenten Solar-Warmwasserspeicher für Wärmepumpen mit 400?l Volumen im Angebot. Entwickelt wurde der Speicher speziell für den Einsatz in Verbindung mit einer Wärmepumpe...

mehr
Ausgabe 2017-02 Unterstützung für Planer

VRF-Planungssoftware

Die Planung von VRF-Systemen ist nicht ganz einfach. Um Planer zu unterstützen, hat Panasonic den „VRF-Designer“ entwickelt, mit dem sich 2- und 3-Leiter-VRF-Systeme übersichtlich planen lassen....

mehr
Ausgabe 2016-12 „Eco Extreme“

Mit hohem EER-Wert

Die „ECOi“-2-Leiter-Systeme von Panasonic tragen den Zusatz „EX“ (Eco Extreme), weil sie durch die Röhrenstruktur des aus drei Schichten bestehenden Wärmetauschers einen EER-Wert von bis zu 4,7...

mehr
Ausgabe 2017-09 Bei hohem Warmwasserbedarf

Frischwarmwasserstationen

Die Frischwarmwasserstationen „TacoTherm Fresh Mega2“ und „TacoTherm Fresh Peta“ spielen ihre Vorteile bei Gebäuden mit hohem Wasserbedarf aus. Dort decken sie den Warmwasserbedarf mittels...

mehr