Gute Luft im geschlängelten Gebäude

Dezentrale Lüftung im Multifunktionsgebäude

Die städtische Gesamtschule am Wasseramselweg konnte zum neuen Schuljahr 2019/2020 endlich aus den Interimscontainern in neue Räumlichkeiten im Gebäude „Snake“ einziehen. Das geschlängelte Gebäude beherbergt seit Ende August 2019 die Klassen fünf bis zehn der neuen sechszügigen Gesamtschule. Eine freie Fensterlüftung war aufgrund der nahen Bahntrasse und des damit verbundenen Verkehrslärms nicht möglich. Auch entspricht diese Art der Lüftung, bei immer luftdichter werdenden Gebäudehüllen, nicht mehr dem Stand der Technik. Die Wahl fiel auf dezentrale Lüftungsgeräte.

Der geschwungene, sich gleichsam schlängelnde Gebäudekörper mit markanter Klinkerfassade legt schon bei ersten Assoziationen den Namen des Gebäudes nahe: „Snake“. Die Architektur des dreigeschossigen Gebäudes „Snake“ stammt aus der Feder des Kölner Architekten Bernhard Trübenbach in Kooperation mit Claudia Kister. Das 6.800 m2 große Neubauprojekt in Köln-Vogelsang ist ein moderner Gebäudekomplex, der vor allem für Büroräume ausgelegt ist. Ab 2024 soll das „Snake“ auch als Bürogebäude genutzt werden. In der Zwischenzeit hält die Städtische Gesamtschule Wasseramselweg Einzug in die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-06

Gute Luft in der IGS Wardenburg

Dezentrale Lüftung mit zentraler Onlinesteuerung

Das zweigeschossige Gebäude mit Flachdach der IGS Wardenburg beherbergte bisher allgemeine und naturwissenschaftliche Unterrichtsräume, die modernen Standards nicht mehr gerecht wurden. Aus diesem...

mehr
Ausgabe 2008-06

Symposium „Dezentrale Lüftungsgeräte“

Dezentrale Lüftungsgeräte und ihre Verwendung standen im Mittelpunkt des Mitte Februar vom Fachverband „Allgemeine Lufttechnik“ im VDMA (www.vdma.org/lueftung) und der Forschungsvereinigung für...

mehr
Ausgabe 2014-09 Lüftungsgeräte komfortabel bedienen

Mit zentraler Steuerung

Mit der Netzwerklösung „M-WRG-S-485“ bietet Meltem die Mög­lichkeit, dezentrale Lüf­tungs­geräte zentral von einem PC aus zu steuern. Sämtliche Lüftungsgeräte lassen sich für jeden...

mehr
Ausgabe 2014-01 Über BACnet in die GLT

Lüftungsgeräte einbinden

Moderne Gebäudemanagementsysteme erlauben die Integration aller technischer Anlagen in die Gebäudeautomation. Sie stellen damit den energieeffizien­ten Betrieb speziell größerer Gebäude sicher....

mehr
Ausgabe 2013-10 Leise Frischluft

Schalldämmlüftung

Das dezentrale Lüftungssystem „freeAir 100“ bringt frische Luft ins Gebäude und lässt als Schalldämmlüfter den Lärm weitgehend außen vor. Die Lärmbelästigung in den Wohnräumen wird im...

mehr