Grundlagen von Druckluftsystemen und Energieeffizienz

13. Dezember 2017/Saarbrücken

 

Im Vergleich der Querschnittstechnologien stellt – laut Umweltbundesamt – die Beleuchtung über alle Querschnittstechnologien in den Sektoren in Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleitungen mit einem Einsparpotential von 9 Mrd. kWh bis 2020 das größte Einsparpotential dar, dicht gefolgt von der Druckluft. Hohe Einsparpotentiale sind bei Druckluft wie Beleuchtung schon oft durch einfache und kostengünstige Maßnahmen erzielbar. Ebenso eine kluge Planung ist wichtig, u.a. realisiert durch Auswahl und Steuerung von Druckluftanlagen, Leckageortung und -beseitigung, die richtige Leuchtenwahl und vieles mehr.

www.den-akademie.de/programm130.html

Thematisch passende Artikel:

Beleuchtung für den Super-Bowl 2015

LED-Beleuchtungslösungen im University of Phoenix Stadium

Für die leistungsstarke und effiziente Beleuchtung des Finales der National Football League (NFL), das jedes Jahr Rekordeinschaltquoten im Fernsehen erzielt, sorgen Komponenten von Cree, welche in...

mehr

Fördermaßnahmen für RLT-Anlagen

Information des FGK

Mit einem neuen Programm fördert das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) den Einsatz von hocheffizienten Querschnittstechnologien im Mittelstand. Gefördert werden unter anderem...

mehr
Ausgabe 2011-12 500 Teilnehmer im Siemens Schaltanlagenwerk

Infrastruktur- und Planerforum

Am 5. und 6. Oktober 2011 begrüßte die Siemens AG über 500 Teilnehmer auf dem bereichs- übergreifenden Infrastruktur- und Planerforum im Schaltanlagenwerk in Frankfurt/Main. Auf 1000 m²...

mehr
Ausgabe 2012-09 Für Sonnenschutz, Beleuchtung, Fenster

KNX-Geräte

Mit dem „climatronic“-KNX-Bediengerät und dem KNX-Gateway stellt Warema ein vollständiges KNX-System für die Steuerung von Sonnenschutz, Beleuchtung und Fenster zur Verfügung. Die KNX-Zentrale...

mehr
Ausgabe 2012-01

BHKS hegt Zweifel an BMWi-Studie zum Energieverbrauch

Erhebliche Zweifel hegt der BHKS an der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie herausgegebenen Studie „Ener­gie­verbrauch des Sektors Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD) in...

mehr