Effizientere Technik

Großenthärter

Die „Rondomat Duo“-Baureihe wurde 1994 vom DVGW als erste Großenthärter-Serie mit einer Leistung zwischen 3,5 und 35 m³/h geprüft und zertifiziert. Durch die kurzen Regenerationszeiten und mit Hilfe der speziellen Salzlösetechnik konnten hohe Durchflussleistungen bei geringer Kapazität (kleine Harzmenge) erzielt werden. Je nach tatsächlichem Verbrauch beim Betreiber ergeben sich jedoch noch häufig zu lange Stillstände, die aus hygienischen Gründen zu vermeiden sind. Das Problem: Um einen kurzzeitigen Spitzendurchfluss zu beherrschen, werden Harzmengen (Kapazitäten) vorgehalten, die bei Verbrauchszeiten mit geringer Entnahme (z.B. am Wochenende, in Urlaubszeiten usw.) einfach zu groß sind und somit einen unnötigen Salz- und Spülwasserverbrauch durch die per Zeitvorrangschaltung ausgelöste Regeneration verursachen bzw. zu hygienischen Problemen führen können (Stagnation).

Der „Rondomat Duo S“ löst diese Anforderungen durch seine adaptierte (verbrauchsangepasste) Fahrweise. Herzstück der Technik bilden der „Smart Meter“ – ein „intelligente“ Wasserzähler –, zwei unterschiedlich dimensionierte Enthärtersäulen – eine Grundlast- und eine Spitzenlastsäule und die „Soft Control T“-Steuerung. Sie ermöglichen eine automatisch durchflussgesteuerte Umschaltung auf die Differenzdruck-optimierte Enthärtersäule, die Präzisionsbesalzung mit Soleabsaugung für den verbrauchsabhängigen Salz- und Spülwasserverbrauch (Effizienzbetrieb) sowie die Kapazitätsanpassung (optimale Kapazität) an den tatsächlichen Verbrauch.

Der Betreiber hat zusätzlich die Möglichkeit, eine Hygiene-Spülung nach Ablauf einer einstellbaren Stillstandszeit des Wasserzählers einzuprogrammieren – so kann er einer möglichen Stagnation im Harzbett aktiv begegnen. Bei Bedarf kann optional eine „Aqua-Watch“-Funktion aktiviert werden: ein Wasserfluss kleiner als 60 l/h innerhalb von 10 min kann einen Alarm aktivieren.

BWT Wassertechnik GmbH,
69198 Schriesheim,
Tel.:06203/730,
E-Mail: , Internet: www.bwt.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Großenthärter

Betreiber von Großobjekten und Industriebetriebe müssen aus technischen Gründen vielfach größere Mengen Kühl-, Klima- und Trinkwasser enthärten. Wasserenthärter der Serie „Rondomat Duo“...

mehr
Ausgabe 2015-02 Mit anorganischem Ionentauscher

Trinkwasser-Großenthärter

Betreiber von Großobjekten und Industriebetriebe müssen Trinkwasser aus technischen Erfordernissen und aus Gründen der Werterhaltung enthärten – und das in großen Mengen. Im...

mehr