Große Leistung auf kleinen Flächen

Kaskadenlösungen mit Gas-Brennwert-Wandgeräten

Mit modernen Gas-Brennwert-Wandgeräten stehen hocheffiziente, wirtschaftliche und zugleich sehr flexibel einsetzbare Wärmeerzeuger zur Verfügung. Gestiegene Geräteleistungen und die Anordnung mehrerer Einzelgeräte zu einer Kaskade ermöglichen auch die zentrale Wärmeversorgung größerer Gebäude. Und ihre kompakten Geräteabmessungen sind dort besonders von Vorteil, wo ein großer Kessel nur mit erhöhtem Aufwand eingebracht werden kann – in engen Heizungskellern, Dachheizzentralen oder in Zwischenetagen.

Mit Nutzungsgraden bis 98 % (bezogen auf den Brennwert Hs, bis 109 % bezogen auf den Heizwert Hi) nutzen moderne Gas-Brennwertsysteme den Energiegehalt des Erdgases beinahe vollständig aus (Bild 2). Die Gas-Brennwerttechnik ist damit eine der effizientesten Technologien zur Energieumwandlung. Zugleich sind Gas-Brennwert-Wandgeräte technisch ausgereift, ihre Zuverlässigkeit hat sich millionenfach bewährt. Ob bei einer Modernisierung oder im Neubau, ob Einfamilienhaus, Etagenwohnung oder größeres Gebäude – Gas-Brennwert-Wandgeräte eigenen sich für beinahe jede Anwendung und jeden...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Mit integrierbarem Partikelfilter

Brennwert-Pelletskessel

Der Brennwert-Pelletskessel „PE1c Pellet“ ist serienmäßig mit Brennwerttechnik ausgestattet. Eine Besonderheit ist die Kombination der Brennwerttechnik mit einem integrierbaren Partikelabscheider...

mehr
Ausgabe 2016-04 Für Hackgut, Scheitholz und Pellets

Brennwert im Biomassekessel

Der Pelletskessel „P4“ von 15 bis 48 kW, der Hackgutkessel „T4“ von 24 bis 50 kW und der Scheitholzkessel „S4 Turbo“ mit 28 kW von Fröling können mit Brennwerttechnik ausgestattet werden. Das...

mehr
Ausgabe 2011-09 Holz-Heizkessel

Für Scheitholz und Pellets

Der Fröling Scheitholz-/Pellets­kessel „SP Dual“ greift auf Scheitholz oder auf Pellets zurück. Der Kessel mit einer Nenn­wärmeleistung von 25 kW ist mit den automatischen...

mehr
Ausgabe 2012-11 Für Scheitholz, Hackgut und Pellets

Nutzbare Brennwerttechnik

Der Biomasse-Spezialist Fröling präsentiert Brennwerttechnik für Pellets-, Hackgut- und Scheitholzkessel. Künftig können der Pelletskessel „P4“ von 8 bis 25 kW, der Hackgutkessel „T4“ von 24...

mehr
Ausgabe 2011-12 Öl-Brennwertkessel

Baureihe erweitert

Die MHG Heiztechnik GmbH hat ihr Programm um Öl-Brennwertkessel der „EcoSmart“-Baureihe erweitert. Die Ge­räte sind in Leistungs­ab­stu­fungen von 18, 22 und 26?kW erhältlich. Sie wurden...

mehr