Beispiele für klimagerechtes Bauen gesucht

Green Solutions Awards 2021

Noch bis zum 15. März 2021 suchen die Green Solutions Awards 2021 nach Gebäuden, Quartiers- und Infrastrukturprojekten, die auf vorbildliche Weise zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz beitragen. Der internationale Wettbewerb wird in diesem Jahr zum achten Mal durchgeführt. Erstmals unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. diesen als offizieller Partner mit einer eigenen Jury und einer nationalen Preisvergabe. Diese findet beim DGNB-Tag der Nachhaltigkeit am 1. Juli 2021 in Stuttgart statt. Die internationalen Gewinner werden Ende des Jahres im Rahmen der Weltklimakonferenz COP26 in Glasgow prämiert.

„Die Green Solutions Awards haben sich international in den vergangenen Jahren als wichtiges Schaufenster für besonders nachhaltige Bauprojekte erfolgreich etabliert“, sagt DGNB Vorstand Dr. Christine Lemaitre, die den Vorsitz der nationalen Jury übernimmt und auch Teil der internationalen Jury ist. „Projekte aus Deutschland sind hier bislang allerdings noch deutlich unterrepräsentiert, obwohl es sicher genug Beispiele mit Siegchancen gibt. Das wollen wir in diesem Jahr ändern.“

Dafür setzt sich die DGNB in diesem Jahr erstmals als offi­ziel­ler Partner der Green Solutions Awards ein. Dies bedeutet, dass es auch eine nationale Vorentscheidung geben wird und die Wettbewerbsteilnehmer damit gleich zwei Möglichkeiten haben, ausgezeichnet zu werden: National im Rahmen des DGNB-Tags der Nachhaltigkeit am 1. Juli 2021 in Stuttgart und bei der internationalen Preisverleihung, die im Kontext der COP26 in Glasgow stattfinden soll.

Vergeben werden die „Green Solutions Awards“ in den drei Kategorien „Buildings“, „Districts“ und „Infrastructures“. Um teilzunehmen, muss zu den Projekten über die Plattform www.construction21.org eine umfangreiche Case Study eingereicht werden. Diese wird auch unabhängig vom Wettbewerb auf der Online-Plattform veröffent­licht. Die Teilnahme ist kostenlos und noch bis zum 15. März 2021 möglich. Alle Informationen gibt es unter www.construction21.org/static/Green-Solutions-Awards.html.

x

Thematisch passende Artikel:

DGNB-Tag der Nachhaltigkeit

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. hat ihren Tag der Nachhaltigkeit auf den 21. September 2020 verschoben. Damit findet die Veranstaltung im Rahmen der "World Green...

mehr

DGNB-Geschäftsführerin übernimmt Vorsitz des ERN

Nachhaltiges Bauen zur World Green Building Week

Das European Regional Network (ERN), eine Verbindung europäischer Green Building Councils, arbeitet unter dem Dach des World Green Building Councils (WorldGBC) daran, ein einheitliches europäisches...

mehr

DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ ausgelobt

Nachhaltigkeit, Innovation und Ästhetik

Der Wettbewerb um den DGNB-Preis „Nachhaltiges Bauen“ hat begonnen. Gesucht werden Gebäude, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative...

mehr
Ausgabe 2010-04

Consense 2010

22. und 23. Juni 2010 Stuttgart „Nachhaltigkeit – Quo vadis?“ lautet das Motto der dritten „Consense“. Die Kongressveranstaltung will damit zentrale Fragen nach Ressourcenschonung,...

mehr

Bewerbungsphase für KNX Awards 2020 gestartet

Preisverleihung am 10. März 2020 auf der Light+Building

Die KNX Association hat den offiziellen Startschuss für die Bewerbungsphase der KNX Awards 2020 gegeben. Mit der Auszeichnung für Haus- und Gebäudesystemtechnik werden wegweisende KNX-Projekte...

mehr