Kombiausführung

Gas-Brennwert-Wandgerät

In der Kombiausführung „C“ des Gas-Brennwert-Wandgerätes „GW top” von Rotex erfolgt die hygienische Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip. Dies stellt eine optimale Trinkwasserqualität sicher. Die Ausführung „T“ arbeitet in Kombination mit dem Rotex-„Sanicube“-Wärmespeicher und sorgt so für Warmwasserkomfort. Mit einem Leistungsbereich von 12 bis 33 kW ist das Brennwertgerät in beiden Varianten variabel einsetzbar.

Das Gerät hat eine sehr gute Warmwasserleistung sowie einen hohen Brauchwasserkomfort. Der Wärmetauscher mit Labyrinthlamellen sorgt für eine verbesserte Wärmeübertragung. Der modulierende Brenner sorgt für eine optimale Anpassung an den individuellen Leistungsbedarf und ermöglicht die Abgabe auch sehr kleiner Wärmemengen ohne zusätzliches Ein- und Ausschalten. Besonders in der Übergangszeit lässt sich damit Energie einsparen. Weitere Vorteile der leistungsmodulierenden Betriebsweise liegen vor allem in einem geringeren Schadstoffausstoß, der Schonung von Verschleißteilen und einem reduzierten Wartungsaufwand.

Rotex Heating Systems GmbH

74363 Güglingen

+49 7135 103-201

www.rotex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Hybrid-Wärmepumpe mit Gas-Brennwert Zusatzheizung

Das wandhängende Gas-Brennwertgerät „Rotex G-plus“ wurde speziell als Zusatzheizung für die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „Rotex HPSU compact“ entwickelt. Das kostengünstige Gerät unterstützt die...

mehr
Ausgabe 2013-12 Mit neuem Kesselkörper

Gas-Brennwert-/Solarkombi

Die Rotex Heating Systems GmbH bringt die Gas-Brennwert-/Solarkombination „GCU compact“ mit einem neuen Kesselkörper mit integriertem Solarspeicher und einer auto­matisierten...

mehr
Ausgabe 2012-01 Ein Kompaktgerät

Wärmepumpenfamilie erweitert

Mit einer Stellfläche von nur 0,36?m² benötigt die Split-Wärme­pumpe „HPSU compact 308“ von Rotex wenig Platz. Das Gerät mit integriertem 300 l fas­sen­den Solar-Schichtspeicher findet...

mehr

40 Jahre Rotex

Der Heizungsspezialist der Daikin-Gruppe

Die Rotex Heating Systems GmbH (www.rotex.de) feiert 2013 ihr 40-jähriges Bestehen und kann damit auf viele technische Neuentwicklungen und innovative Produkte zurückblicken, die die Heizungsbranche...

mehr
Ausgabe 2010-01

Zweistufige Luft/Wasser-Wärmepumpe

Luft/Wasser-Wärmepumpen kön­nen ohne Erdarbeiten praktisch überall eingesetzt werden. Aufgrund der niedrigen Vorlauftemperaturen schieden sie jedoch oft als Alternative in der Modernisierung aus....

mehr