Fußbodenheizung im Bad

Mit ihren Glasduschen und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen bieten die Roth Werke hochwertige Systeme für die Badrenovierung aus einer Hand.

Schon bei der Planung einer Bad­modernisierung kann man die Einbindung einer Fußbodenheizung in die bestehende Heizungsanlage berücksichtigen. So bleibt ein Flächen-Heiz- und Kühlsystem nicht mehr den Bauherren im Neubau vorbehalten. Für die Renovierung bestehender Räume wie beispielsweise ein Badezimmer, in dem der Mensch sich auch barfuß aufhält, bringt eine Fußbodenheizung behaglichen Wohnkomfort.

Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme sind für Neubau und Renovierung zur Installation auf dem Boden, an Wänden und Decken erhältlich.

Die nachträgliche Installation einer Fußbodenheizung erfolgt ohne zeitaufwendiges und Schmutz verursachendes Auf­stem­men des Bodens. Das „ClimaComfort Compact-System“ kann je nach Raumsituation ohne die Entstehung einer Stufe auf bestehendem Untergrund installiert werden. Es ermöglicht einen minimalen Aufbau mit maximaler Reaktionsgeschwindigkeit des Systems.

Bei Einbindung in ein bestehendes Heizungssystem mit Heizkörpern kann man für die Badrenovierung mit dem „ClimaComfort Compact-System“ die Wärme des Heizungsrücklaufs verwenden. Damit wird die Energie auf umweltfreundliche Weise doppelt genutzt.

Roth Werke GmbH,

35232 Dautphetal,

Tel.: 0 64 66/92 20,

E-Mail: service@Roth-Werke.de,

Internet: www.Roth-Werke.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-05 Für die schnelle Badrenovierung

Designplatten mit hochglänzenden Brillant-Dekoren

Mit „Vipanel“ stellen die Roth Werke ein Wandverkleidungssystem für die schnelle Badrenovierung bereit. Neu im Sortiment sind sechs hochglänzende Brillant-Dekore. Zur Auswahl stehen insgesamt 17...

mehr
Ausgabe 2017-10 Weniger Kraftaufwand bei der Installation

Tacker für Fußbodenheizung

Der weiterentwickelte Tacker der Roth-Werke zur Verlegung von Fußbodenheizungen kommt als „Speedstar“ auf den Markt. Der Tacker eignet sich für die Montage von Roth-Systemrohren mit Klipsen auf...

mehr

Zertifikat von DIN Certco für Roth-Trockenbausystem

Als erster Hersteller erfüllen die Roth Werke GmbH die „DIN-geprüft“-Qualitätskriterien nach dem neuen Zertifizierungsprogramm für Heiz- und Kühlsysteme für ein Trockenbausystem zum Einsatz in...

mehr
Ausgabe 2010-03

Energiesystemtechnik

Der schonende Umgang mit Ressourcen und die effiziente Nutzung von Energie und Wasser in Gebäuden stehen im Mittelpunkt des Produktangebotes der Roth Werke. Diese bieten ein ganzheitliches...

mehr
Ausgabe 2012-04 Für die ÖkoEnergieSystemtechnik

Thermotank

Roth präsentiert mit dem Thermotank „Quadroline“ eine neue Speicher­generation aus Kunststoff. Die Wärmespeicher zeichnen sich durch ihre Leichtigkeit, platzsparende Formgebung, variable...

mehr