VdZ-Infobroschüre

Fünf Schritte zum Design-Feuer

In der Broschüre „Einzelfeuerstätten: Planungshilfe für Architekten“ informiert das VdZ über die fünf wesentlichen Schritte auf dem Weg zum modernen Design-Feuer. Das erste Kapitel widmet sich der Frage, wie Feuerstätten in Gebäuden mit sehr niedrigem Wärmebedarf geplant werden. Im zweiten Kapitel wird erläutert, was beim Zusammenspiel von Feuerstätte und Lüftungsanlage beachtet werden muss. Mit den Eigenschaften und der Lage des Schornsteins befasst sich das dritte Kapitel. Im vierten Kapitel wird die richtige Handhabung des Ofens aufgezeigt. Im fünften Kapitel geht es um die Einbindung der Einzelfeuerstätte in eine Zentralheizung. Ob in Kombination mit einer Wärmepumpe oder mit Solarthermie – eine moderne Feuerstätte mit Wassertasche kann als Teil einer Hybridheizung eingesetzt werden. So können erneuerbare Energien in die Versorgung des Gebäudes eingebunden werden. Eine Übersichtstabelle der Ofenarten und ihre Optionen, Grafiken und Fotostrecken runden die Broschüre ab.

Die Broschüre kann kosten­los unter www.vdzev.de/wp-content/uploads/2020/02/207067_VdZ_Architekturbrosch%C3%BCre_VdZ_Ansicht.pdf heruntergeladen werden.

Info

Kerstin Vogt, Geschäftsführerin der VdZ, sagt: „Das Heizen mit Holz liegt im Trend. Wer mit Holz heizt, heizt klimaneutral. Außerdem sind moderne Holzfeuerstätten ein Garant für Komfort und ein gesundes Wohnklima. Viele Hausbesitzer möchten deswegen eine Feuerstätte in ihrem neuen Zuhause nicht missen. Doch die Anforderungen, die ein modernes Gebäude an Feuerstätten stellt und ihre immer ausdifferenziertere Technik, haben bei Architekten und Planern in der Vergangenheit zum Teil zu Unsicherheiten geführt. Mit der neuen VdZ-Broschüre ´Einzelfeuerstätten` möchten wir Architekten und Planern diese Unsicherheiten nehmen und sie bei der Planung moderner Kamine und Öfen bestmöglich unterstützen.“

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01 VdZ-Infobroschüre

Wasser in Heizungsanlagen

Luft in Heizungsanlagen führt nicht nur zu Störgeräuschen und einer schlechten Heizleistung – der eine Heizkörper ist über­mäßig warm und der andere bleibt fast kalt- sondern auch zu hohen...

mehr
RLT-Herstellerverband

Infobroschüre

Die 10-seitige Broschüre des Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (www.rlt-geraete.de ) stellt den Zusammenschluss der führenden Hersteller raumlufttechnischer Geräte vor und...

mehr

Mitgliederversammlung der Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA e. V.)

Mitte Mai fand im slowenischen Ljubljana die diesjährige Mitgliederversammlung der Europäischen Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA e. V.) statt. Auf dem Programm standen Informationen und...

mehr

Aktualisierte Infobroschüre des VdZ zum Marktanreizprogramm

Nachdem das zwischenzeitlich von der Bundesregierung eingefrorene Marktanreizprogramm (MAP) zur Förderung von Heizungsmodernisierungen (BAFA) Anfang Juli wieder freigegeben wurde, hat die Vereinigung...

mehr
Ausgabe 2014-12 Arbeitshilfe

VBI-Broschüre zur EnEV 2014

Die vom VBI als Arbeitshilfe konzipierte Textausgabe der Energieeinsparverordnung 2014 ist erschienen. Die VBI-Broschüre zur „EnEV 2014“ enthält den Verordnungstext in einer Lesefassung. Die...

mehr