Frische Luft in den Kinosälen

Lüftungsgeräte für das Metroplex in Fürth
Gemütliche Sitze, leckere Snacks, erfrischende Getränke, eine große Leinwand und toller Sound – so lassen sich Blockbusterfilme am besten genießen. Nach wie vor ist das Kino ein Ort, an dem man sich ganz auf das Wesentliche, nämlich den Film, konzentrieren kann, und den Alltag einfach ausblendet. Entscheidend für ein rundum gelungenes Erlebnis ist dabei auch ein angenehmes Klima im Kinosaal. In Fürth ist mit dem „Metroplex“ ein neues Multiplex-Kino nach modernstem Standard entstanden, das genau diese nicht unwesentlichen Details berücksichtigt. So sind das Foyer sowie alle sechs Kino­säle mit Lüftungsgeräten ausgestattet, die für frische Luft und Sommer wie Winter für angenehme Raumtemperaturen sorgen.
Als im Jahr 2012 das einzige Kino in Fürth – das City Kino – geschlossen und abgerissen wurde, mussten die Einwohner der Stadt ins nahegelegene Nürnberg pendeln, um in den Genuss eines Films auf der großen Leinwand zu kommen. Ein Zustand, der auch für Alfred Ach, den Besitzer des ehemaligen City Kinos, nicht von Dauer sein durfte: „Fürth ist eine Großstadt mit weit über 120.000 Einwohnern, ein eigenes Kino gehört da einfach zum Angebot.“ Gesagt, getan – Alfred Ach machte sich gemeinsam mit dem Architekten Michael Haid an die Planung eines neuen, modernen Kinokomplexes. Der Vorteil: Michael...

Thematisch passende Artikel:

Airflow verstärkt den Außendienst

Die Airflow Lufttechnik GmbH in Rheinbach, Anbieter im Bereich der Lüftungstechnik, hat in den letzten Jahren konsequent den Außendienst in Deutschland verstärkt. Diese Expansion setzt sich auch im...

mehr
Ausgabe 2013-01 Passivhaus-tauglich

Kompaktlüftungsgeräte

Nach den Lüftungsgeräten „Duplex-S 1600 Flex“ und „Duplex-S 2600 Flex“, aus der Serie „Flexible Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung“ von Airflow, haben die beiden Modelle „Duplex-S 1100...

mehr

BIM-Daten von Airflow

Auslegungssoftware für Lüftungsgeräte ist „ready for BIM“

Damit die Lüftungsgeräte von Airflow optimal bei einer Planung mit Building Information Modeling (BIM) berücksichtigt werden können, liefert die Airflow-Auslegungssoftware...

mehr

Neuer Vertriebsbeauftragter für Airflow in Bayern

Bernhard Rossmeisl folgt auf Rudolf Schleißheimer

Seit März 2019 ist Bernhard Rossmeisl bereits Teil der Airflow Lufttechnik GmbH. Der gelernte Lüftungstechniker kennt Dank seiner jahrelangen Berufserfahrung als Vertriebsmitarbeiter in der Branche...

mehr
Ausgabe 2016-11 Mit Rotationswärmetauscher

Lüftungsgeräte

Die kompakten Lüftungsgeräte mit Rotationswärmetauscher aus der „Duplex Roto“-Serie von Airflow eignen sich für eine Versorgung mit frischer Luft auch bei beengten Einbausituationen. Die Serie...

mehr