Mit adiabatischer Vorkühlung

Fluidkühler, Verflüssiger und Gaskühler

Die Geräte der neu entwickelten „V-SHAPE Compact“-Familie sind als Fluidkühler, Verflüssiger und Gaskühler verfügbar und bieten bereits in der trockenen Anwendung höchste Leistung auf bemerkenswert kleiner Fläche.

Die Option des adiabatischen Vorkühl-systems „HydroPad“ bietet geldwerte Vorteile. Zum einen ist mit dem Befeuchtungssystem eine Leistungssteigerung des Geräts möglich, was erlaubt, kleinere Geräte zu verwenden, ohne die gegebenen Leistungsanforderungen zu unterlaufen. Zum anderen lassen sich mit dieser Option generell alle Kälteanlagen energieeffizienter betreiben, die somit richtig Geld sparen.

Durch die Verwendung einer Befeuchtungsmatte ist keine Wasseraufbereitung erforderlich – einfach an eine Trinkwasserzuleitung anschließen, fertig! Es wird immer nur frisches Wasser aufgegeben, es findet keine Rezirkulation statt, es gibt keine Schwaden und keinen Aero­solaustrag. Das dazu erhältliche „Hydro Management GHM“-pad von Güntner überwacht Betriebszustände und sorgt für die Abstimmung zwischen Ventilatordrehzahl und Mattenbenetzung. Im Trockenbetrieb sorgt das „GHM“-pad aus Hygienegründen für eine regelmäßige Entleerung des Geräts und der Zuleitung.

Güntner GmbH & Co. KG

82256 Fürstenfeldbruck

+49 8141 242-0

www.guentner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10 Modulare Vielfalt

Verflüssiger

Mit der modularen Typenvielfalt der „Vario“-Familie von Güntner bietet sich für jede Anwendung eine technisch optimale Lösung mit Standardgeräten in „Flat“- und „Vertical“-Ausführung. Die...

mehr
Ausgabe 2013-10 Schnittstellen zu Modbus RTU

RLT-Geräteprogramm

Komfovent, vertreten durch die Burkhardt Projekt GmbH in Guntersblum, erweitert ihr RLT-Geräteprogramm „Verso“ um Geräte der „Verso-Px2“-Serie und „Verso-PCF“-Serie. Die Geräte der...

mehr
Ausgabe 2018-10 18 verschiedene Größen

Kühlerserie

Die „Powerciat“-Kühler von Ciat haben luftgekühlte Verflüssiger und Schraubenverdichter, die bei fester Drehzahl eine Leistung von 270 bis 1.500 kW erbringen. Zur Serie gehören Kühllösungen in...

mehr
Ausgabe 2017-11 Mit stufenlos, modulierender Leistung

Klein-BHKW

Mit dem „neoTower Living 4.0“ ist das zweite Mitglied der „Living“-Familie aus dem Hause RMB/Energie verfügbar. Bei gleichen Gehäuseabmessungen wie beim „neoTower Living 2.0“ bringt er die...

mehr
Ausgabe 2018-05

Heizkostenabrechnung – rechtliche und technische Grundlagen

4. und 5. Juli 2018/Essen Das Seminar gibt eine Darstellung der Funktion von Heizkostenverteilern und Wärmezählern für den richtigen Einsatz der Geräte sowie die Anwendung zur Abrechnung sowie...

mehr