Flexible Stromschiene

Flachleitungstypen

Wieland Electric erweitert das Flachleitungssystem „gesis NRG“ um neue Anwendungen und Leitungstypen. Neben der Energieverteilung und Beleuchtungssteuerung ist die Busanwendung, z. B. mit KNX, möglich. Das Flachleitungssystem vereint dabei die Vorteile einer Stromschiene mit denen von Rundleitungen. So sind einfaches Setzen und Entfernen von Abgängen ohne Durchtrennen und Abisolieren der Flachleitung genauso möglich wie eine flexible, einfache Verlegung, auch um Ecken.

Damit stehen fünf verschiedene Flachleitungstypen zur Verfügung:

2 x 1,5 mm2 für Bus- und Steuersignale,
5 x 2,5 mm2/5 x 4 mm2 für Netzanwendungen oder Netz und Dimmen,
5 x 2,5 mm2 + 2 x 1,5 mm2/5 x 4 mm2 + 2 x 1,5 mm2 Kombi-Flachleitungssytem für Netzanwendungen und Signal oder KNX,
5 x 10 mm2 für Netzanwendungen,
5 x 16 mm2 für Netzanwendungen.

Wieland Electric GmbH

Vertriebs- und Marketing Center

96052 Bamberg

+49 951 9324900

www.wieland-electric.de

Light + Building 2016:

Halle 8, Stand E 70

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09 Neue Generation

Flachleitungssystem

Mit der neuen Generation des Flach­leitungssystems „gesis NRG“ erleichtert Wieland Elec­tric die Energieverteilung und Be­leuch­tungs­steuerung in Ge­bäuden. Das System vereint die Vorteile...

mehr

Tochtergesellschaft in der Schweiz

Wieland Electric AG in Winterthur gegründet

Im Zuge der strategischen Expansion gründete die Wieland Electric GmbH, Lösungsanbieter der elektrischen Verbindungstechnik und Elektronik, am 1. August 2013 die Tochtergesellschaft Wieland Electric...

mehr

Neuer Vertriebsleiter Deutschland

Pius Arnold bei Wieland Electric

Am 1. November 2013 übernahm Pius Arinold die Vertriebsleitung Deutschland bei Wieland Electric (www.wieland-electric.com). Darauf verwies das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Bamberg im...

mehr

Führungswechsel

Neuer Geschäftsführer bei Wieland Electric

Mit Dr. Oliver Eitrich hat die Wieland Electric GmbH (www.wieland-electric.com ) seit Dezember 2011 einen neuen Geschäftsführer, wobei Herr Dr. Eitrich zum 17. Januar 2012 auch die...

mehr
Ausgabe 2017-05

Planung für den Point of Sale

Steckbare Elektroinstallation im Ladenbau

Für die Elektroinstallation bedeutet eine terminsichere Fertigstellung, dass sie schnell, einfach und fehlerfrei installierbar sein muss, um Verzögerungen durch fehlerhafte Ausführung zu vermeiden,...

mehr