„Smart Control“ fürs Oberlicht

Flachdachfenster

Die smarte Gebäudenutzung klappt mit Lamilux-„Smart Control“ sehr einfach. Mit diesem „Smart Home“-Funktionsumfang können entweder Lüftungsantriebe oder auch Sonnenschutz gesteuert werden. „Smart Control“ wird in der Unterputzdose des normalen Lüftertasters installiert, kann jederzeit mit nur geringem Aufwand nachgerüstet werden und wird dann mit dem „Smart Speaker“ „Alexa“ verbunden. So lässt sich das Oberlicht per Sprachbefehl, über die entsprechende App oder wie gehabt per Lüftertaster bedienen. Ein ausführliches Benutzerhandbuch erklärt dies Schritt für Schritt.

Optional kann das Set noch um einen Temperatursensor erweitert werden. In der App können beispielsweise Routinen eingestellt werden, ab welcher Temperatur das Fenster aufgehen oder die Verschattung schließen soll.

Lamilux Heinrich Strunz Gruppe

95111 Rehau

+49 9283 5950

information@lamilux.de

www.lamilux.de

Info

Mehr Informationen zu „Smart Control“ mit Lamilux bietet ein Video unter https://www.youtube.com/watch?v=4psWge0Pc8E.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03 Intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik

24. Industrial Communication Congress

Unter dem Motto „Intelligente Produktion und smarte Gebäudetechnik: flexibel, sicher, wettbewerbsfähig“ steht der 24. Industrial Communication Congress (ICC), der am 6. und 7. März 2019 bei...

mehr
Ausgabe 2014-09 Wetterdaten für das vernetzte Haus

„Smart Home“-Wetterservice

digitalStrom vernetzt alle Geräte im Haus und stellt eine „Smart Home“-Plattform samt offener Schnittstellen bereit, auf der Dienstleister, Entwickler und Unternehmen neue Ideen für das „Smarte...

mehr
Ausgabe 2020-10 Von der Einbruchmelderzentrale zur Steuerung

KNX-Interface

Das Interface „KNX 400 IP“ verknüpft die Gebäudeautomation nach KNX-Standard mit profes­sio­neller Sicherheitstechnik, etwa mit dem Einbruchmelderzentralen-Set „compact smart&safe...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Exklusiver Online-Beitrag: Flachdach als Nutzfläche

Tageslichtsysteme, PV-Anlagen und Gebäudesteuerungen im System

Die Dachlandschaft der sanierten Produktionsstätten der Erbe GmbH in Tübingen ist geprägt von zehn großdimensionierten Sheddachkonstruktionen. Auf den Nordseiten der teils über 40 m langen und...

mehr
Ausgabe 2018-02

Der „Smart Building Engineer“

Stiftung bringt neuen Studiengang auf den Weg

Am 18. Oktober 2017 präsentierten die Stiftung „Smart Building“ und die FH Aachen Vertretern aus Industrie und Wirtschaft den neu geschaffenen Studiengang „Smart Building Engineer“: Das...

mehr