Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Service | Messen & Seminare | 20.12.2013

Facility Management 2014 – Fachmesse und Kongress

25. bis 27. Februar 2014/Frankfurt am Main

Die Kombination aus Messe, Fachkongress und Networking-Event machen die „Facility Management“ zu einer wichtigen FM-Plattform in Deutschland. Auf der Fachmesse stellen Komplett­dienstleister, CAFM-Lösungsanbieter und Spezialisten Dienstleistungen und Produkte vor. Die Veranstaltung wird vom Branchenverband GEFMA und der Initiative „Facili­ty Management – die Möglichmacher“ unterstützt. Der parallel veranstaltete Kongress wird von verschiedenen Ingenieur- und Architektenkammern als Weiterbildung anerkannt. Bis zum 24. Januar 2014 gelten vergünstigte Frühbucherpreise. Informationen zu Kongress und Messe gibt es unterwww.fm-messe.de und in der Fachzeitschrift „FACILITY MANAGEMENT“ (www.facility-management.de), einem Schwestertitel der tab.

Thematisch passende Beiträge

  • Facility Management 2014 legt kräftig zu

    5592 Besucher auf Fachmesse und Kongress

    Nach drei erfolgreichen Messetagen schließt die Facility Management Messe und Kongress 2014 mit einem durchweg positiven Ergebnis. Mit 5592 Besuchern und damit rund 12 % mehr als auf der Vorjahresveranstaltung stellte die Messe einen neuen Rekord auf. Auch die Zahl von 146 Ausstellern sowie 36 vertretenen Unternehmen und Fachverlagen war so hoch wie nie zuvor. Der Facility Management Kongress...

  • Gefma 460

    Zur Wirtschaftlichkeit von CAFM-Systemen

    Über 80 % aller Anwender von CAFM-Systemen (Computer Aided Facility Management) sind überwiegend zufrieden mit ihrer eingesetzten Software. Der CAFM-Trendreport des Branchenverbandes Gefma (www.gefma.de) belegt: Anwender von CAFM sind vom Mehrwert bei Transparenz von Kosten und Leistungen überzeugt. Nach ihrer Einschätzung führt der Einsatz von CAFM auch zu einer besseren Dokumentation im Sinne...

  • Cloud Computing im FM

    Der GEFMA-Arbeitskreis CAFM hat ein White Paper zum Thema „Cloud Computing im FM“ (GEFMA 946) fertig gestellt. Von übertriebenen Erwartungen bis hin zu starker Skepsis reicht die Palette der Meinungen zum Thema Cloud Computing. Dies war der Anlass, den aktuellen Stand des Wissens zu diesem Thema aus Sicht des Facility Managements und CAFM in einem White Paper zusammenzustellen. Das Ziel besteht...

  • Grundlagen-Richtlinie GEFMA 400 aktualisiert

    IT-Lösungen für effektives Facility Management

    Wer Immobilien bewirtschaftet, wird inzwischen mit einer wahren Informationsflut überschwemmt. Deshalb hat sich die IT in Form von Computer Aided Facility Management (CAFM) zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel zur Steuerung der Facility-Prozesse entwickelt. Der Arbeitskreis CAFM des Deutschen Verbandes für Facility Management hat die Richtlinie GEFMA 400 grundlegend überarbeitet und den...

  • Aus FM-Messe wird INservFM

    Fachmesse für Facility Management und Industrieservice

    Aus der Fachmesse Facility Messe wird 2016 die INservFM. Mit einem erweiterten Themenspektrum geht die Veranstaltung vom 23. bis 25. Februar 2016 daran, Leitmesse für Facility Management und Industrieservice für die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu werden. Mehr lesen Sie hier: www.facility-management.de

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche