Ersatzempfehlungen beim Pumpentausch

Beim Ausfall einer Heizungspumpe muss schnell gehandelt werden. Angesichts von über 3000 verschiedenen Bestandstypen im Markt ist nicht immer auf den ersten Blick klar, welche neue Pumpe die beste Wahl für den Austausch ist. Gerade alte, ungeregelte Pumpen sollten nicht zwangsläufig gegen ein identisches Modell bzw. dessen Nachfolger getauscht, sondern möglichst die erheblichen Stromsparpotentiale moderner Hocheffizienzpumpen genutzt werden.

Ein nützliches Hilfsmittel ist vor diesem Hintergrund der „Wilo-Austauschspiegel Heizung“. Er ist im Internet, per SMS und als Broschüre verfügbar und bietet Wilo-Austauschempfehlungen für Heizungs- und Trink­was­serzirkulationspumpen in Nassläufer-Bauweise aller gängigen Fabrikate. Die Druckversion wurde kürzlich auf den aktuellen Stand gebracht und dabei nach Kundenwünschen optimiert.

Thematisch passende Artikel:

Wilo: KfW fördert auch Trinkwasserzirkulationspumpen

Einen wichtigen Hinweis zur Nutzung der KfW-Sonderförderung (Programm Nr. 431) beim Austausch alter Pumpen gegen Hocheffizienzpumpen in Wohngebäuden gibt jetzt der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo...

mehr
Ausgabe 2009-7-8

Vorfristiger Austausch lohnt sich

Durch eine geschickte Wechselstrategie lassen sich nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch in der Gebäudetechnik eines Fuß­ball­stadions gute Ergebnisse erzielen. Das beweist zurzeit Stefan...

mehr