Mehr Ladezyklen

Energiespeicher auf Lithium-Ionen-Basis

Eine höhere ­Energieausbeute und Anzahl an Ladezyklen bietet die Generation 3.0 der schnellladefähigen Lithium-Ionen-Ener­gie­spei­cher von Akasol. Die Anzahl an Vollzyklen konnten von bisher 5.000 auf 7.000 gesteigert werden, einer Steigerung der Entladetiefe um 10 % auf 90 % DoD und einem geringeren Eigenenergieverbrauch der beiden Batteriemanagementsysteme (BMS).

Die wartungsfreien Speicher von Akasol sind als „neeoQube“, „neeoRack“ und „neeoSystem“ erhältlich und entsprechen den Sicherheitsnormen IEC 61508 und ISO 26262.

Durch die Weiterentwicklung des redundant ausgeführten, aktiven Bat­te­rie­manage­ment­sys­tems (BMS) arbeiten die Batteriesysteme noch effizienter bei deutlich geringerem Energiebedarf des BMS. Zudem lassen sich zwei „neeoQube“-Speicher parallel verschalten, so dass sich die Nennkapazität von 5,5 kW/h auf 11 kW/h verdoppeln lässt.

Der Hersteller bietet mit dem „neeoSystem“ ein skalierbares System an, das aus einem Ener­gie­manage­ment­sys­tem mit bis zu fünf „neeo“-Racks besteht. Bei einer Kombination von fünf „neeoSystemen“ steht eine Nennkapazität von bis zu 137,5 kWh zur Verfügung.

Akasol GmbH

64293 Darmstadt

+49 6151 80050-0

www.akasol.com

x

Thematisch passende Artikel:

Akasol übernimmt Knubix-Management und Entwicklerteam

Markus Michelberger leitet Geschäftsbereich

Die Akasol GmbH (www.akasol.com) aus Darmstadt übernimmt ab dem 1. Januar 2016 den bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter der Knubix GmbH i.L., Markus Michelberger, sowie das gesamte...

mehr

Neuer Account Manager bei Akasol

Mark Rudolff für stationäre PV-Speichersysteme zuständig

Seit August 2017 ist Mark Rudolff (50) als Account Manager DACH im Bereich der stationären PV-Speichersysteme „neeo“ von Akasol (www.akasol.com) tätig. Das Aufgabengebiet des erfahrenen...

mehr
Ausgabe 2017-04 Mit Energiemanagementsystem

PV-Batteriesystem

Für den Prototypen des PV-Speichers „neeoBasix“ von Akasol wurde das flexibel skalierbare PV-Batteriesystem des Energiespezialisten mit dem Energiemanagementsystem „GridSense“ der...

mehr
Ausgabe 2014-06 Für Wohnhäuser

Flexibler Solarspeicher

Das modulare Solarspeichersystem von Mastervolt ist mit Solarwechselrichtern jedes Herstellers kombinierbar und daher besonders gut für die Nachrüs­tung bestehender PV-Anlagen geeignet. Alle...

mehr
Ausgabe 2015-7-8 Sichere Testumgebung

Prüfung von Li-Ionen-Batterien

Prüfung von Li-Ionen-Batterien in Raumsystemen

Das Thema elektrische Energiespeicher gewinnt im Rahmen der Energiewende an Bedeutung. Die Speichermedien hierfür müssen in umfangreichen Tests auf Auswirkungen unterschiedlichster Einflüsse...

mehr