Digitales Schließ- und Zugangsmanagement

Energieautark schließen

Mit der „S5“-Serie präsentiert iLOQ die nächste Generation seines digitalen Schließ- und Zugangsmanagement-Systems. Dank einer einheitlichen Plattform und Systemarchitektur bietet die „S5“-Serie die Möglichkeit einer schlüsselbasierten, einer mobilen oder einer Hybridlösung, die beides beinhaltet. Egal ob digitaler „S5“-Schlüssel, das Smartphone als Schlüssel (iOS oder Android), einen Key Fob (Schlüsselanhänger) oder einen PIN-Code, der Anwender wählt die passende Zugangslösung und profitiert von dieser Flexibilität.

Die Zugangsrechte werden mittels Gerät-zu-Gerät-Kommunikation ständig aktualisiert und mit Schließzylindern, Schlüsseln und Lesegeräten geteilt, so dass Daten nicht mehr manuell importiert oder exportiert werden müssen. 

Der praktische Nutzen ist groß: Beispielsweise können Zeitbeschränkungen oder eine Liste gesperrter Schlüssel zwischen Verwaltungssoftware und Lese­geräten, Schlüsseln und Schließzylindern ausgetauscht werden, ohne dass man am jeweiligen Standort sein muss.

iLOQ Deutschland GmbH

40547 Düsseldorf

+49 211 97177480

www.iloq.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-10

Kaltwassererzeuger und Klimaschränke

Die Geräte­serie „Tetris“, luftgekühlte Kaltwassererzeuger oder Wärmepumpen bis 470 kW Kälte­leistung, kann laut Hersteller mit einem Großteil der verfügbaren Gerätevariationen mit...

mehr
Ausgabe 2017-09 Wenn der Finger zum Schlüssel wird

Biometrische Zutrittssysteme

Mit dem Finger ganz einfach Türschlösser öffnen: Die futuristisch klingende Zutrittsvariante findet immer häufiger Einzug in die private Nutzung sowie die besonders zu sichernden Bereiche eines...

mehr