Energieeffizienz in Büro- und Industriegebäuden

Einspargarantie mit Versicherungsschutz

Die MeteoViva GmbH (www.meteoviva.de) ist nach eigenen Angaben der erste Energieoptimierer am deutschen Markt, der seinen Kunden eine konkrete, abgesicherte Energieeinsparung garantiert. Möglich wird dieses durch den Einsatz der Absicherungslösung „Energie Einspar Protect“ (EEP). Dies ist eine neuartige Versicherungslösung, die KlimaProtect (www.klimaprotect.de) gemeinsam mit Hannover Rück SE für den deutschsprachigen und europäischen Raum konzipiert hat. Tritt die zugesicherte Einsparung nicht ein, so wird die Differenz von der Versicherung beglichen.

Mithilfe der EEP-Absicherung garantiert das Jülicher Technologieunternehmen seinen Neukunden, dass sie ihre variablen Energiekosten mit der Betriebsoptimierung „MeteoViva-Climate“ zu einem bestimmten Prozentsatz reduzieren. Wie hoch dieser ist, hängt vom jeweiligen Projekt ab.

„Unsere Lösung für den Gebäudebereich ist revolutionär, da wir mit sehr geringen Inves­ti­tions­kos­ten hohe Energieeinsparungen erzielen. Aufgrund der bislang erzielten Erfolge ist es für uns nur folgerichtig, dies auch in Form einer Versicherungspolice zu garantieren und so absolute Investitionssicherheit zu schaffen“, erklärt Dr. Stefan Hardt, geschäftsführender Gesellschafter von MeteoViva.

Mit „MeteoViva-Climate“ wurde eine ganzheitliche Optimierungslösung für Gebäude entwickelt. Dazu werden systematisch das Zusammenspiel von Wetter, Bauphysik und Nutzung eines Gebäudes erfasst und der Betrieb der vorhandenen Lüftung, Heiz- und Kühltechnik kontinuierlich und vorausschauend optimiert. Auf diese Weise lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 40 % erzielen bei Amortisationszeiten von 6 bis 24 Monaten. Zu den Kunden gehören große Dienstleister ebenso wie Industrie- und Logis­tik­un­ter­neh­men oder Kommunen und Landeseinrichtungen. „MeteoViva-Climate“ steuert zum Beispiel die Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik großer Bürogebäude, Werkshallen oder des Zentralgebäudes eines großen Flughafens.

„Möglichkeiten, auch mit geringeren Investitionen größere Mengen an Energiekosten zu sparen, werden aufgrund der hohen Energiekosten von vielen Unternehmen geprüft. Aktuell unterbleiben jedoch sinnvolle und für die Energiewende notwendige Maßnahmen, da die Entscheider nicht sicher sind, ob die Einsparungen in der gewünschten und prognostizierten Höhe eintreten“, so Malte Johan­nes von KlimaProtect. „Unsere Lösung „Energie Einspar Pro­tect“ verschafft an dieser Stelle Pla­nungssicherheit, da der Return on Investment schon vor Durchführung der Maßnahme fix berechenbar ist.“ Das abgesicherte Garantieversprechen gibt MeteoViva Neukunden, die ein Projekt gemeinsam mit dem Jülicher Unternehmen oder einem seiner Lizenznehmer umsetzen. Entweder sparen sie die von MeteoViva versprochene Energiemenge – oder aber das Geld kommt von der Versicherung.

x

Thematisch passende Artikel:

Meteoviva-Tochter in der Schweiz

Wetterprognosen führen zu Effizienzgewinn

Die MeteoViva GmbH (www.meteoviva.com) startet mit „MeteoViva Climate“ in der Schweiz. Ende Mai 2014 hat das deutsche Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Jülich bei Aachen die MeteoViva Schweiz...

mehr

Flughafen Düsseldorf baut Zusammenarbeit mit MeteoViva aus

Gebäudemanagement und aktiv gesteuertes Gebäudeklima

Der Flughafen Düsseldorf will seine Zusammenarbeit mit MeteoViva im Bereich smartes Gebäudemanagement systematisch ausbauen. Durch den Einsatz von MeteoViva-„Climate“, das auf der Grundlage...

mehr

Contracting mit Einspargarantie von Techem

Die Techem Energy Contracting GmbH hat für ihr Energiemanagementsystem die Zertifizierung nach DIN EN 16001 erhalten. Dafür wurden alle Prozesse und Strukturen von einem akkreditierten...

mehr

MeteoViva verstärkt Management

Dr. Jan Scheffler und Max Wieberneit erweitern Führungsteam

„MeteoViva“ (www.meteoviva.com), Technologieanbieter für Green Building Management, hat sein Führungsteam erweitert. Dr. Jan Scheffler ist seit dem 1. Oktober 2015 neben Markus Werner und Dr....

mehr

Auszeichnung für Meteoviva

„AC²-Innovationspreis Region Aachen“ für Software

Das Technologieunternehmen MeteoViva (www.meteoviva.de) hat am 2. Juni 2016 den „AC²-Innovationspreis Region Aachen“ erhalten. Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp überreichte die...

mehr