Mit Bedienkomfort und Zusatznutzen

Ein Thermostat wie neu erfunden

Den Aufputz-Thermostat haben die Entwickler des Bad- und Sanitärspezialisten Hansgrohe AG zusammen mit Phoenix Design quasi neu erfunden. Die kompakte Form ersetzt das traditionell sehr technische Design bisheriger Thermostatvarianten durch einen geschlossenen, wandbündig montierten Korpus mit einer planen Oberseite. So verraten die Thermostate ihre eigentliche Funktion nicht auf den ersten Blick. Sie verdecken die Anschlüsse vollständig und bieten einen komfortablen Zusatznutzen: eine großzügige Ablage für Dusch- oder Badeutensilien.

Die breite, flache Oberfläche besteht aus Sicherheitsglas, durch das die Symbole für das Einstellen von Wassermenge und -temperatur deutlich erkennbar sind und so die Bedienung intuitiv einfach machen. Die ergonomisch geformten Griffe zum Ansteuern von Wassermenge und -temperatur lassen sich nach Herstellerangaben auch mit seifigen Händen oder von Kindern problemlos bedienen. Komplett luftisoliert behält das Gehäuse zudem immer eine angenehme Oberflächentemperatur. Abgerundete Kanten sorgen zusätzlich für Sicherheit.

Hansgrohe AG,
77761 Schiltach,
Tel.: 07836/510,
E-Mail : ,
www.hansgrohe.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8 Für den öffentlichen Bereich

Thermostat mit Mehrwert

Den „Ecostat Select“-Thermostat gibt es als Variante für den öffentlichen Bereich. Der Thermostat „Ecostat Select Project“ wurde auf die Anforderungen im öffentlichen Bereich abgestimmt. Neben...

mehr
Ausgabe 2009-03

Armatur- und Brausenprogramm

Unter dem Motto „Das pure Leben!“ hat Hansgrohe zusammen mit dem Designstudio Phoenix Design das Armatur- und Brausenprogramm „PuraVida“ entwickelt. Um den Lebensraum „Bad“ ganzheitlich...

mehr

iF design awards für die TGA-Branche

Am 2. März 2010 wurden die iF product design awards 2010 in Hannover verliehen. Seit seiner Einführung im Jahr 1953 hat sich der iF award zu einem der bekanntesten internationalen Design-Wettbewerbe...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Raumteilende Wärmewand

Der „Axor Urquiola Paravent“ ist mehr als nur Sichtschutz oder Raumteiler. Die einzelnen Elemen­te können nach Wunsch mit Accessoires funktio­nal erweitert werden. Darüber hinaus ist der...

mehr
Ausgabe 2014-7-8 Zweirohranlagen hydraulisch abgleichen

Ventil und Differenzdruckregler

Bei Objekten mit Zweirohr­sys­te­men kann sich die Durchführung eines hydraulischen Abgleichs unter Umständen jedoch schwierig gestalten. Mit „Dynamic Valve“ von Danfoss gibt es eine Lö­sung,...

mehr