Ein Neubau an alter Stelle

Das Hotel „Breidenbacher Hof“

Mit viel Spannung wurde die Eröffnung des Breidenbacher Hofs erwartet, mit dem sich Geschichte und Tradition verbindet. Nach drei Jahren Bauzeit präsentieren sich seit diesem Jahr ein 5-Sterne-Hotel der Luxushotelkollektion Capella Hotels und Resorts, private Luxusappartements, Büroräume, Geschäfte und Boutiquen, und das Ganze auf neun mit moderner Gebäudetechnik ausgestatteten Etagen.

Der Breidenbacher Hof erstrahlt seit diesem Jahr im neuen Glanz. Auf neun Stockwerken präsentieren sich neben dem Fünf-Sterne-Hotel der Luxushotelkollektion „Capella Hotels and Resorts“ mit Gästezimmern und Suiten, einem Gourmet-Restaurant, Luxusappartements, Büroräume, edle Geschäfte und Boutiquen und das auf neun Stockwerken. Jedes der insgesamt 79 Gästezimmer und 16 Suiten verfügt über moderne Annehmlichkeiten, wie ein zentrales, vom Bett steuerbares System für alle Bereiche wie fernbedienbare Beleuchtung, Jalousien und Vorhänge sowie Klimaanlage, Regenwaldduschen, Flachbildfernseher in Bad...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Heizkreise mit Solaranlagen oder Biomasseheizungen

Mit der Kompaktbaugruppe „Cosmo RMS“ (RMS = Rücklauf-Misch-Station) müssen bei solarer oder biomassebetriebener Heizungsunterstützung dem Heizkreis keine Mischer und Umschaltventile mehr...

mehr

TGA für den Kö-Bogen II in Düsseldorf

Caverion Deutschland rüstet Premium-Geschäftshaus aus

Caverion Deutschland (www.caverion.de) rüstet das Premium-Geschäftshaus Kö-Bogen II in Düsseldorf mit einem Großteil der Gebäudetechnik aus. Als technischer Generalunternehmer verantwortet...

mehr
Ausgabe 2020-12

Gesamtkälteverbund in München

Erweiterung und Anpassung der Kälteerzeugung

Die Stadtwerke München (SWM) zählen zu den größten Energie- und Infrastrukturunternehmen Deutschlands. Sie versorgen täglich über 1 Mio. Privathaushalte, Gewerbe- und Industriekunden mit Energie...

mehr
Ausgabe 2010-12

Das „Four Elements“

Ein außergewöhnlicher Büroneubau in Düsseldorf

Lage Das „Four Elements“ steht nördlich der Düsseldorfer Innenstadt an der Kaiserswerther Straße und wurde auf einer Fläche errichtet, auf dem vorher ein Bürogebäude aus den 1970er Jahren...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Mehrwegemischer

Höhere Speicherkapazität bei gleichem Volumen

Das Hauptproblem einer konventionellen Be- und Entladung von Pufferspeichern, also der üblichen Einzonen-Be- und -Entladung, ist die Durchmischung. Die schränkt die effektiv nutzbare Wärmemenge...

mehr