Magnetisch induktiv messend

Durchflusssensoren für Dosierung

Sika Dr. Siebert & Kühn GmbH & Co. KG hat die magnetisch induktiven Durchflusssensoren der Baureihe „VMZ“ umfassend überarbeitet.

Die „VMZ.2“ genannte Baureihe besticht durch eine hohe Messgenauigkeit, anwendungsgerechte Nennweiten von DN 3 bis DN 25 sowie Messbereiche von 0,1 bis 250 ­l/min. Darüber hinaus stehen zusätzlich zu einem optimierten Frequenzsignal, mit einer Auflösung bis zu 2.000 Hz, zwei mögliche analoge Ausgangssignale zur Verfügung.

Die magnetisch induktiven Durchflusssensoren der Baureihe „VMZ.2“ arbeiten bereits ab einer Mindestleitfähigkeit des zu messenden Mediums von nur 20 µS/cm. Mit ihren niedrigen Reaktionszeiten < 100 ms dosieren sie Zusätze zuverlässig und genau. Zudem werden durch den freien Rohrquerschnitt des Messrohrs Druckverluste minimiert. Ihre hohe Resistenz gegenüber aggressiven Medien kann jetzt, durch den optionalen Einsatz von Hastelloy-Elektroden, weiter erhöht werden und qualifiziert sie sogar für Anwendungen in der chemischen Industrie. Ihre kompakte Bauform und ihre niedrigen Anforderungen an die Einlaufstrecke ermöglichen einen platzsparenden Einbau.

Sika Dr. Siebert & Kühn GmbH & Co. KG

34260 Kaufungen

+49 5605803-0

info@sika.net

www.sika.net

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03 Mit integriertem Störkörper

Durchflusssensoren

Die Sika Dr. Siebert & Kühn GmbH & Co. KG erweitert ihr Produktprogramm der „Vortex“-Durchflusssensoren u.a. mit der Weiterentwicklung der Baureihe „VVX“. Die als In-Line-Gerät direkt in die...

mehr
Ausgabe 2012-10 Kein Verschleiß

Volumenstrommessung

Der Vortex-Durchflussmesser „VVX“ von Sika Dr. Siebert & Kühn basiert auf dem Prinzip der Kármánschen Wirbelstraße und wird als In-Line-Gerät direkt in die Rohrleitung eingebaut. Ein...

mehr

Schlentzek & Kühn wird GmbH

Brandschutzspezialist firmiert um

Der Berliner Brandschutzspezialist Schlentzek & Kühn firmiert seit dem 25. September 2014 als GmbH mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen stellt damit die Weichen für weiteres Wachstum und eine...

mehr