Form und Funktion

Dünner Designheizkörper

Der Designheizkörper „ONI“ setzt mit seinen nur 23 kg in der größten Ausführung auch bei der Installation neue Akzente, da diese sich nun leicht von nur einem Installateur handhaben lässt. Der Heizkörper ist mit dem Vasco-Mittelanschluss ausgestattet; in Verbindung mit dem patentierten Designventil ist die Montage einfach.

Vasco

Vasco Group GmbH

44319 Dortmund

+49 231 4773150

www.vasco.eu

ISH 2017: Halle 8, Stand E 66

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-12 Aus Aluminium

Designheizkörper

Zusammengestellt aus vertikalen Aluminiumprofilen, ist der Heizkörper „Bryce“ seit 2009 das Zugpferd im Leichtmetallsorti­ment von Vasco. Da sich die Technologie und die Anforderungen aber seit...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Aluminium-Heizkörper

Die Aluminium-Heizkörper von Vasco bieten durch ihre geringe Wassermengen ein besonderes Heizkonzept. Hohe Qua­lität und eine hocheffiziente Wärmeabgabe sind das Ergebnis des...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Mit drei Ablagen

Badheizkörper

Im Gegensatz zu allen anderen Heizkörpern von Vasco hat der „Niva Bad“-Heizkörper, der auf der „Niva“-Serie aufbaut, einen größeren Abstand zur Wand. Hierdurch wird an der Rückseite des...

mehr
Ausgabe 2014-02 Wie in den 1960er Jahren

Gliederheizkörper im Retrolook

Mit seinem „Vintage“-Gliederheizkörper bringt Vasco das Design der 1960er Jahre zurück. Der belgische Designheizkörper-Hersteller lanciert den Newcomer, der sich aufgrund seines gestrafften...

mehr
Ausgabe 2013-05 Austauschbares Zubehör

Aluminium-Radiator

Der „Beams“ ist ein Mitglied der Aluminium-Heizkörper-Kol­lek­tion von Vasco. Durch in­dividuell austauschbare Accessoires verleiht er Badezim­mern einen trendgemäßen Look. Zudem ist er mit...

mehr