VRF-Systeme, Hybrid VRF und Steuerungen

Drei Broschüren

Mit drei Broschüren bietet Mitsubishi Electric einen Überblick zu seiner VRF-Serie „City Multi“, dem „City Multi“-Hybrid-VRF-System und seinem kompletten Steuerungsprogramm.

In der 32-seitigen Broschüre zur VRF-Technologie wird das „City Multi“-System mit den Kältemitteln R32 und R410A beschrieben – in der Y-Serie zum Heizen oder Kühlen und beim simultanen Kühlen und Heizen in der R2-Serie. Informationen zu anschließbaren Systemkomponenten, Innengeräten und Steuerungen ergänzen die Unterlage.

In einer 44-seitigen Broschüre werden die Vorteile Hybrid-VRF-Technologie dargestellt. Das System ist...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01 Für die Komplettklimatisierung

2-Leiter-Hybrid-VRF-System

Nach einer dreijährigen Feldtestphase in allen relevanten europäischen Klimazonen ist das 2-Leiter-Hybrid-VRF-Systems (HVRF) von Mitsubishi Electric auf dem Markt. Es kombiniert die Vorzüge einer...

mehr
Ausgabe 2013-01 Verbindung von Innengeräten

Anschlusskit

Mit einem Anschlusskit – „LEV“-Kit („linear expansion ventile“) – für die Verbindung von Innengeräten ohne eigenes elektronisches Expansionsventil an Außengeräten der City-Multi-Serie wertet...

mehr
Advertorial / Anzeige

Kühlen und Heizen ohne Kältemittel im Gebäude

Mitsubishi Electric präsentiert die innovative Alternative zum Kaltwassersatz

Mit dem City Multi Hybrid VRF-System bringt der Technologieführer Mitsubishi Electric eine weltweit bisher einzigartige Lösung auf den Markt, die die Stärken eines direktverdampfenden mit denen...

mehr
Advertorial / Anzeige

Kühlen und Heizen ohne Kältemittel im Gebäude

Mit dem City Multi Hybrid VRF-System bringt der Technologieführer Mitsubishi Electric eine weltweit bisher einzigartige Lösung auf den Markt, die die Stärken eines direktverdampfenden mit denen...

mehr
Ausgabe 2014-10 Außengeräte

Split-Klima- und VRF-Technik

Innerhalb seiner „City Multi“-VRF-Serie hat Mitsubishi Electric neue Außengeräte der „PUMY“-Serie mit deutlich verbesserten Energieeffizienzwerten vorgestellt. Über eine Schnittstelle...

mehr