Differenzdruck-Messumformer

Der „PT-LE“-Differenzdruck-Mess­umformer ist ein einfacher linearer Basissensor mit der Schutz­art IP 65. Er misst sowohl den Differenzdruck wie auch po­sitiven und negativen Druck von Luft und nicht aggressiven Gasen. Der Differenzdruck-Mess­umformer bietet sich optimal in der Klima- und Lüftungstechnik zur Filterüberwachung oder in geschlossenen Räumen zur Erfas­sung und Sicherstellung des Differenzdruckes an.

Eine unnötige Energiezufuhr durch z. B. stärkere Ventilatorenleistungen oder zusätzlicher Lufterwärmung kann somit vermieden werden. Eine gute Energieeffizienz wird gewährleistet. Der Differenzdruck-Messumformer eignet sich vor allem bei Messungen mit geringer Nullpunktdrift, Kennlinienabweichung und Temperaturabhängigkeit. Ein integrierter Hutschienenadapter ermöglicht die einfache Montage ohne weiteres Zubehör.

Je nach Bedarf ist der Messumformer mit oder ohne Display zur Anzeige des Druckes geliefert werden. Der Nullpunktabgleich ist über ein externes Steuersignal möglich.

Das gewünschte Ausgangssignal ist zwischen 0 - 10 V oder 4 - 20 mA über eine Steckbrücke frei wählbar. Je nach Modell kann der Messbereich optional über Steckbrücken umgeschaltet werden.

Airflow Lufttechnik GmbH,

53359 Rheinbach,

Tel.: 0 22 26/92 05 30,

E-Mail: info@airflow,

Internet: www.airflow.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Druckmessumformer

Mit dem Differenzdruck-Mess-umformer PT-LE erweitert Airflow Lufttechnik ihre Reihe von Druckmessumformern. Der PT-LE kann sowohl in der Klima- und Lüftungstechnik wie in anderen...

mehr
Ausgabe 2018-12 Differenzdruckmessung für Lüftungsanlagen

Zeigermanometer mit Messbereich bis 2.500 Pa

Die Airflow Lufttechnik GmbH hat ihr Messgeräteportfolio um zwei Zeigermanometer mit einem Messbereich bis 2.500 Pa erweitert. Diese sind in den Größen von 63 (Modellreihe „MDG“) und 100 mm...

mehr
Ausgabe 2012-02 Volumenstromzähler

Zu- und Abluft ermitteln

Um Wohn- oder Geschäftsräume effektiv mit frischer Luft versorgen zu können, kommen immer mehr Lüftungs- und Klimaanlagen zum Einsatz. Doch wie kann der tatsächliche Verbrauch der Zu- und Abluft...

mehr
Ausgabe 2016-05 Füllstand und Temperatur erfassen

Druckmessumformer

Die Kombination von Druck­mess­umformer „DMU 08 T“ und Datenlogger „DL?10“ von Afriso eignet sich zur elektronischen, kontinuierlichen Füllstand- und Temperaturmessung für die Medien...

mehr
Ausgabe 2014-10 Leckprüfgerät für Lüftungssysteme

Gegen Undichtigkeiten

Mit der Undichtigkeit eines Lüftungssys­tems gehen viele Nachteile einher: Jeder verlorene Kubikmeter Luft kostet bares Geld und allein 10?% Leck­luft benö­ti­gen 33?% mehr...

mehr