Mit Tauchelektroden

Dampfbefeuchter

Für die Befeuchtung von Räumen ist das System „Easysteam“ gedacht. Die integrierte elektronische Steuerung ermöglicht Einstellungen für eine optimale Befeuchtung gemäß spezifischen Kunden­anforderungen und ermöglicht eine lange Lebensdauer dank der Eigendiagnostik.

Das abnehmbare Frontgehäuse aus Edelstahl, einrastbare Zylinder sowie Stromsteckverbinder bieten einen einfachen Service- und Wartungseinsatz.

Die mikroprozessorgesteuerte Regelung sorgt für eine präzise Einstellung und Steuerung der Befeuchtereinheit.

Der Austausch des Zylinders ist mit wenigen Handgriffen und werkzeuglos durchführbar.

Die Dampfproduktion der Se­rie „ES“, die für Einsätze in In­dus­trie- und Bü­ro­ge­bäu­den sowie tech­ni­schen und medi­zi­nischen Um­ge­bun­gen gleicher­maßen geeignet ist, liegt je nach Va­rian­te zwischen 3 und 48 kg/h. Eine große Zubehörpalet­te erweitert die Einsatzmöglichkeiten. Zudem ist eine OEM-Serie der Dampfbefeuchter erhältlich.

Pego Deutschland
Cool Italia GmbH,
70736 Fellbach,
Tel.: 07 11/65 88 30,
E-Mail: info@coolitalia.de
www.coolitalia.de

x

Thematisch passende Artikel:

Cool Italia übernimmt Vertrieb von Thermocold-Produkten

Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Rooftops

Auf der Fachmesse Chillventa in Nürnberg wurde bekannt, dass die Cool Italia GmbH mit Sitz in Fellbach (www.coolitalia.de) den Vertrieb von Produkten des italienischen Herstellers Thermocold SrL...

mehr

Neue Vertriebsstruktur für Rivacold, Pego, Dixell

Aufspaltung der Cool Italia GmbH

Nach mehr als 25 Betriebsjahren hat die Cool Italia GmbH, Fellbach, ihr Handelsgeschäft in zwei neue Unternehmen aufgespalten. Seit dem 1. Oktober 2018 werden alle Produkte der Hersteller Rivacold...

mehr