Kontinuierliche Überwachung

CO2-Sensor

Der kompakte CO2-Sensor von Afriso dient zur kontinuierlichen Überwachung der Konzentration von Kohlendioxid (CO2) in der Raumluft. Der CO2-Sensor wird in Bereichen eingesetzt, in denen viele Personen in einem Raum arbeiten, lernen oder woh­nen. Der Sensor arbeitet auf Infra­rot­basis. Das Maß der im Raum befindlichen CO2-Konzentratio­nen wird direkt am Gerät über eine LED (Farbskala Grün, Gelb, Rot) angezeigt. Das dezente Design des Kunststoffgehäuses sowie der rückseitige Schuko-Netzstecker sorgen dafür, dass sich der Sensor an den meisten Steckdosen unauffällig platzie­ren lässt. Den Sensor gibt es wahl­weise ohne oder mit EnOcean-Funktechnologie. Die Ausführung CO2-Sensor F (mit EnOcean-Funkmodul) sendet zu­dem Messwerte an das Afriso-Gateway (lieferbar seit Januar 2015) zur Weiterverarbeitung und Einleitung von Gegenmaßnah­men. So kann z. B. eine Raum­lüftungsanlage aktiviert werden, um eine Senkung der CO2-Konzentration durch einen Luftaustausch zu erreichen. Die aktuelle Raumluft­kon­zentration ist zudem in den Afriso-Apps einsehbar. Durch den Einsatz des Afriso-Gateways, in Kombination mit weiteren Afriso-Produkten mit EnOcean-Funktechnologie, stehen viele individuelle, selbst konfigurierbare und erweiterbare Funktionen zur Verfügung.

Afriso-Euro-Index GmbH

Geschäftsbereich I „Tank, Heizung, Umweltschutz“

74363 Güglingen

+49 7135 1020

www.afriso.de

ISH 2015: Halle 10.2 Stand B25

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09 Für das sichere „Smart Home“

Gateway

Das „Afrisohome“-Gateway „HG 02“ ist ein Kombinationstalent, das mit WLAN und EnOcean zwei Funkstandards On Board hat. Anwender, die die Vorzüge der batterie- und kabellosen...

mehr
Ausgabe 2013-12 Ortsunabhängig und komfortabel

Visualisieren und Steuern

Mit „AfrisoLab“ bietet Afriso für das Segment der Gebäudeautomation eine clevere Lösung für das Produktprogramm rund um Tank, Heizung und Wassertechnik an. Die Lösung bietet einen Einstieg in...

mehr
Ausgabe 2014-03 Funksensoren mit EnOcean

Controller und Sensoren

Afriso stellt mit dem System „AfrisoLab“ einen einfachen Einstieg in die vernetzte Welt der Gebäudeautomation, respektive in die Sicherheitstechnik bereit. Das Herzstück bildet ein zentraler...

mehr
Ausgabe 2015-09 In die Gebäudeautomation einbinden

Lecküberwachung

In Kombination mit der batterielosen EnOcean-Funktechnologie spannt ein „Smart Building“-System (Gebäudeautomation) ein Kommunikationsnetz durch Gebäude und stimmt alle einzelnen Komponenten wie...

mehr
Ausgabe 2016-03 Interoperabilität mit anderen Systemen

Funkvernetzte Gebäude

Afriso entwickelt und produziert Sensoren und Aktoren auf Basis der batterie- und kabellosen EnOcean-Technologie, die die Interoperabilität mit anderen Systemen sicherstellt. Auf dieser Basis bietet...

mehr