Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Brandschutz | Grundlagen | 21.08.2015

Brandverhalten von Rohrbefestigungen

Ergebnisse aus Grundlagenversuchen mit Montageschienen

Die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat zusammen mit der Materialprüfanstalt für das Bauwesen in Braunschweig (MPA Braunschweig) Grundlagenversuche zum Thema „Verhalten von Montageschienen im Brandfall“ durchgeführt. Daraus resultieren erste Ergebnisse.

  • Vor dem Brandversuch Foto: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

  • Temperaturmessung innerhalb der Schiene Foto: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

  • Elektronische Erfassung aller Messdaten Foto: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

  • Blick in den Brandversuch Foto: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

  • Nach dem Brandversuch Foto: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

  • Abminderungsfaktoren Bild: RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

Die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung leistet seit ihrer RAL-Anerkennung im Jahr 2003 umfassende Grundla­genarbeit zu den Themenberei­chen Qualität, Tragfähigkeit, Schall­schutz und Brandschutz bei Rohrbefestigungen. Als her­stel­ler­unabhängiges Kompetenzzentrum vergibt sie hierbei auch Forschungsaufträge an europäi­sche Universitäten und arbeitet mit verschiedenen namhaften Prüf­instituten

Autor:

Holger Mietzner

Geschäftsführer RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung, 86899 Landsberg am Lech

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe oder als registrierter Abonnent

Thematisch passende Beiträge

  • RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung erneuert Onlineauftritt

    Gütezeichen und brandgeprüfte Gütezeichen

    Die Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat im Umfeld der ISH 2015 ihren Internetauftritt überarbeitet. Unter www.safe-connection.de erhält der Besucher Informationen rund um die Gütezeichen Rohrbefestigung und brandgeprüfte Rohrbefestigung. Schwerpunkt der Seite sind die gütegesicherten Produkte und Berichte über entsprechende Bauvorhaben. Informationen über die Hersteller runden das Angebot ab. Die...

  • Güterichtlinie RAL-GZ 656 für „brandgeprüfte Rohrbefestigung“

    Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung in Sankt Augustin, besser bekannt als RAL, hat die Gütesicherung RAL-GZ 656 für „brandgeprüfte Rohrbefestigung“ anerkannt. Auf dieser Grundlage wird die technische Leistungsfähigkeit von Rohrschellen im Brandfall beurteilt und gütegesichert. Das Thema wurde in den vergangenen Jahren breit diskutiert. Wie verhalten sich Rohrbefestigungen im...

  • Brandverhalten von Montageschienen

    Unsicherheiten bei der Anwendung des Eurocode 3

    Als herstellerübergreifendes Kompetenzzentrum arbeitet die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung mit verschiedenen europäischen Universitäten, Instituten und Prüfstellen zusam­men. Im Rahmen ihrer Grundlagenarbeit werden Themen wie Brandschutz, Schallschutz, Tragfähigkeit und Anwendungs­sicherheit von Rohrbefestigungen behandelt. Die aktuellen Er­kenntnisse fließen in technische Regelwerke wie z.?B. die RAL-GZ 656 und andere Veröffentlichungen ein. Gleichzeitig fungiert die Gütegemeinschaft als neutrale Vergabestelle für die RAL-Gütezeichen „Rohrbefestigung“ und „Brandgeprüfte Rohrbe­festigung“. Die Grundlagenversuche der RAL Gütegemeinschaft Rohrbefesti­gung stellen Verformungsberechnung gemäß DIN EN 1993-1-2 für dünnwandige Montageschienen in Frage.

  • Rahmenvertrag zwischen MPA und RAL-Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

    Die RAL-Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat mit der Mate­rialprüfungsanstalt in Braunschweig einen Rahmenvertrag für die Prüfungen nach der RAL-GZ 655 abgeschlossen. Die Zu­sammenarbeit hatte sich aber schon bei vielen Einzeltest be­währt. Ob Rohrschellen, Montageschienen, Montageschienenzubehör oder Konsolen – künftig wird die Materialprüfungsanstalt in Braunschweig alle erforderlichen Tests...

  • Technisch bewerten – aber richtig

    Teil 4 – Rohrschellen

    Dies ist der vierte und damit letzte Teil der Artikelserie zur technischen Bewertung von Rohrbefestigungen. Während sich die drei ersten Artikel mit Produkten beschäftigt haben, die sich im Allgemeinen hoher Aufmerksamkeit der HLK-Fachplaner erfreuen, so gilt dies für die in diesem Artikel beschriebenen Produkte leider nicht im gleichen Umfang. Die technische Leitungsfähigkeit von Montageschienen, Konsolen und den zugehörigen Verbindungsbauarten findet sich häufig im Fokus des Interesses. Das Herzstück der Rohrbefestigung findet dagegen leider viel zu wenig Beachtung. Rohrschellen werden bei der Planung häufig sehr stiefmütterlich behandelt. Zu Unrecht! Eine falsche oder ungeeignete Befestigung kann schnell zu erheblichen Schäden führen.

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 06 / 2019

      Zugluftfrei und mit angenehmen Raumtemperaturen – Wohlfühlatmosphäre in einer Landarztpraxis

      Dr. Clemens Schwarz ist Allgemeinmediziner in der dritten Generation und zudem ein engagierter Bauherr. Den Bau seines neuen, modernen Ärztezentrums in der oberösterreichischen Gemeinde Eggelsberg hat der 34-Jährige maßgeblich vorangetrieben. Dabei stand vor allem das Wohl der Patienten im Vordergrund: Neben einer hellen und freundlichen Atmosphäre sollten auch die Raumtemperaturen trotz Glasdach zu jeder Jahreszeit angenehm sein – eine kontrollierte Lüftung war daher die erste Wahl.

      Foto: Dr. Schwarz, Eggelsberg

    • Heft 07 - 08 / 2019

      Heizsystem mit BHKW – Wärme und Strom für TenneT-Campus

      Zwei neue Firmengebäude des Übertragungsnetzbetreibers TenneT vervollständigen seit Ende 2017 den Hauptsitz des Unternehmens auf dem gleichnamigen Campus in Bayreuth. Für das Unternehmen war es selbstverständlich, dass die Neubauten auch Strom erzeugen. Dafür wird ein BHKW eingesetzt, das in Kombination mit zwei Spitzenlastkesseln auch die Wärme in den Gebäuden bereitstellt.

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.