Brandverhalten von Montageschienen

Unsicherheiten bei der Anwendung des Eurocode 3

Als herstellerübergreifendes Kompetenzzentrum arbeitet die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung mit verschiedenen europäischen Universitäten, Instituten und Prüfstellen zusam­men. Im Rahmen ihrer Grundlagenarbeit werden Themen wie Brandschutz, Schallschutz, Tragfähigkeit und Anwendungs­sicherheit von Rohrbefestigungen behandelt. Die aktuellen Er­kenntnisse fließen in technische Regelwerke wie z. B. die RAL-GZ 656 und andere Veröffentlichungen ein. Gleichzeitig fungiert die Gütegemeinschaft als neutrale Vergabestelle für die RAL-Gütezeichen „Rohrbefestigung“ und „Brandgeprüfte Rohrbe­festigung“. Die Grundlagenversuche der RAL Gütegemeinschaft Rohrbefesti­gung stellen Verformungsberechnung gemäß DIN EN 1993-1-2 für dünnwandige Montageschienen in Frage.

Die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat im Rahmen ihrer Grundlagenarbeiten zum Thema „Brandverhalten von Montageschienen“ Brandversuche an Montageschienen durchgeführt. Diese fanden in der Materialprüfanstalt für das Bauwesen in Braunschweig statt. In diesen Untersuchungen wurden signifikante Abweichungen zwischen dem realen und dem gemäß DIN EN 1993-1-2 errechne­ten Verformungsverhalten der Profile beobachtet.

 

Montageschienen im Brandfall

Montageschienen spielen heute eine wichtige Rolle im Bereich der Rohrbefestigungssysteme. Die Beurteilung ihres Verhaltens im Brandfall ist von hoher...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-09

Brandverhalten von Rohrbefestigungen

Ergebnisse aus Grundlagenversuchen mit Montageschienen

Die RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung leistet seit ihrer RAL-Anerkennung im Jahr 2003 umfassende Grundla­genarbeit zu den Themenberei­chen Qualität, Tragfähigkeit, Schall­schutz und...

mehr

RAL Gütegemeinschaft Rohrbefestigung erneuert Onlineauftritt

Gütezeichen und brandgeprüfte Gütezeichen

Die Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat im Umfeld der ISH 2015 ihren Internetauftritt überarbeitet. Unter www.safe-connection.de erhält der Besucher Informationen rund um die Gütezeichen...

mehr

Güterichtlinie RAL-GZ 656 für „brandgeprüfte Rohrbefestigung“

Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung in Sankt Augustin, besser bekannt als RAL, hat die Gütesicherung RAL-GZ 656 für „brandgeprüfte Rohrbefestigung“ anerkannt. Auf dieser...

mehr

Rahmenvertrag zwischen MPA und RAL-Gütegemeinschaft Rohrbefestigung

Die RAL-Gütegemeinschaft Rohrbefestigung hat mit der Mate­rialprüfungsanstalt in Braunschweig einen Rahmenvertrag für die Prüfungen nach der RAL-GZ 655 abgeschlossen. Die Zu­sammenarbeit hatte...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Technisch bewerten – aber richtig

Teil 4 – Rohrschellen

Das klassische Befestigungselement zur Befestigung von Rohren ist in Deutschland die Rohrschelle. Allein schon die hohe Anzahl täglich eingebauter Rohrschellen rechtfertigt es, diesem Bauteil unsere...

mehr