Schwebstofffilter-Lösung für Fan Coils

Bedarfsgesteuerte HEPA-Filter

Bei einer neuen Lösung für eine virenfreie Lufthygiene in Hotels und Bürogebäuden wird beim Fan Coil „Venkon“ nur im Bedarfsfall ein Schwebstofffilter (HEPA) zugeschaltet. Per manueller Schaltung oder unterschiedlichen Automations- bzw. Präsenzregelungen wird ein Filter der Güteklasse H14 motorisch vor den Luftansaug des Umluftgerätes bewegt. Kampmann hat die Technik zum Patent angemeldet.

Die Strategie, Schwebstofffilter nicht dauerhaft zu beaufschlagen ist sinnvoll, da gerade bei einer Nachrüstung eines Hochleistungsfilters die verbauten Geräte in ihrer Kernfunktion – der Temperierung der Raumluft – zu stark beeinträchtigt würden. In der Regel sind Raum-Umluftgeräte nicht auf die Überbrückung des höheren Druckverlustes ausgelegt. Aber auch Neugeräte können weiterhin für den Regelbetrieb ohne Filter dimensioniert werden.

Kampmann GmbH

49794 Lingen

+49 591 71080

info@kampmann.de

www.kampmann.de

Zitat

Martin Giese, Head of International Hotel Development bei Kampmann, erklärt: „Wir setzen auf den sporadischen Einsatz des Filters, weil somit eine gute Lufthygiene hergestellt wird und trotzdem die Leistungsaufnahme der Geräte gering bleibt und Geräuschemissionen nicht unnötig und permanent ansteigen. Natürlich sind außerdem die Filterwechsel seltener und damit die Betriebskosten geringer.“

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11 Mit Schnellkühl- und -aufheizfunktion

Gebläsekonvektoren

Der Leistungsbereich der neuen Gebläsekonvektoren mit Schnellkühl- und -aufheizfunktion der Reihe „Venkon“ konnte durch die optimierte luft- und wasserseitige Durchströmung im Vergleich zum...

mehr
Ausgabe 2013-04 Hotel-Ventilatorkonvektor

Ruhestifter mit EC-Technologie

Der Hotel-Ventilatorkonvektor „Venkon“ sorgt für viel Ruhe bei angenehmen Raumtemperaturen. Unterstützt von der neuen EC-Technologie ergeben sich langfristige, wohltuende Energieeinsparungen. Im...

mehr
Ausgabe 2020-11 Schutz vor Ansteckung durch Aerosole

Mobiler Luftreiniger

Um auch kleine Aerosolpartikel bei allen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsbedingungen wirksam aus der Luft zu filtern, sind H14-Hepa-Filter der Klasse DIN EN 1822 unverzichtbar. Die Wirksamkeit von...

mehr
Ausgabe 2020-11 Für RLT-Anlagen

Hepa-Luftfilter

Mann+Hummel bietet für Betreiber von Klima- und Lüftungsanlagen in Gebäuden einen neuen Hepa-H13-Luftfilter gemäß EN 1822, der mehr als 99,95 % der Viren, Bakterien und Mikroorganismen sicher aus...

mehr
Ausgabe 2020-11 Mit zweistufigem Hochleistungsfiltersystem

Luftreiniger mit 1.600 m3/h

Sinkende Temperaturen, vermehrt genutzte Innenräume, Aerosole – eine ungesunde Mischung in Zeiten von Covid-19. Was die Lüftungs- und Klimabranche dagegen tun kann, zeigt Trox mit einem...

mehr