Axel van Ray gestorben

Im Alter von nur 60 Jahren ist am 2. Januar 2017 Axel van Ray nach schwerer Krankheit verstorben. Von 2010 bis 2016 war er Vorsitzender der GTGA – Güte- und Überwachungsgemeinschaft Technische Gebäudeausrüstung, die Betrieben die „Fachbetriebseigenschaft nach dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG)“ verleiht. Zudem war er fast zwei Jahrzehnte lang ehrenamtliches Mitglied des Überwachungsausschusses der GTGA.

Nach prägenden beruflichen Jahren bei Rudolph Otto Meyer (R.O.M) war Axel van Ray in den vergangenen Jahren selbstständig mit der „Ratinger Luft- und Wasserhygiene e. K.“. Hier widmete er sich dem Gesamtfeld der Hygiene in der Technischen Gebäudeausrüstung, ob Hygieneinspektionen an raumlufttechnischen Anlagen oder Beprobungen von Trinkwasserinstallationen.

Auch für den BTGA hatte sich Axel van Ray in den vergangenen Jahren zunehmend engagiert. Er war Mitglied des Fachausschusses Sanitär, beteiligte sich maßgeblich an der Erstellung des im Jahr 2015 erstmals erschienenen Leitfadens „Gefährdungsanalyse für Trinkwasser-Installationen“ und befasste sich zuletzt intensiv mit der Erstellung der neuen Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2 – „Hygiene in Trinkwasser-Installationen – Gefährdungsanalyse“.

GTGA und BTGA werden Axel van Ray ein ehrendes Andenken bewahren.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-03

BTGA-Leitfaden unter Fachleuten gefragt

Der BTGA-Leitfaden „Gefährdungsanalyse für Trinkwasser-Installationen“ ist ein unter Experten sehr gefragter praxisgerechter Ratgeber: In der Publikation werden anwenderbezogene Hilfestellungen...

mehr
Ausgabe 2017-05

BTGA-Informationsveranstaltung: „Trinkwasser-Installationen“

Der BTGA bietet am 21. Juni 2017 in Frankfurt am Main eine eintägige Veranstaltung zum Thema „Trinkwasser-Installation“ an. Einen Themenschwerpunkt wird die „Durchführung einer...

mehr
Ausgabe 2019-09

Informationsveranstaltungen von BTGA und figawa zum Praxisleitfaden „Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen“

Zur Neuauflage des Praxisleitfadens „Gefährdungsanalyse in Trinkwasser-Installationen“ bieten BTGA und figawa gemeinsam Informationsveranstaltungen an. Zwei Seminare sind geplant: - 2. Oktober...

mehr
Ausgabe 2018-03

Vertrauen ist gut – VDI-BTGA-ZVSHK-zertifiziert ist besser!

Am 1. Januar 2018 ist die neue Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2 „Hygiene in Trinkwasser-Installationen – Gefährdungsanalyse“ als Weißdruck erschienen. Sie beschreibt die Form und die...

mehr
Ausgabe 2017-02

BTGA-Informationsveranstaltungen: „Trinkwasser-Installationen“

Der BTGA bietet auch 2017 Veranstaltungen zum Thema „Trinkwasser-Installation“ an. Einen Themenschwerpunkt dieser Seminare wird die „Durchführung einer Gefährdungsanalyse für...

mehr