Automation hilft, Energie zu sparen

Tools für die digitalisierte TGA-Planung

Mit der Verschärfung der Energieeinsparverordnung (EnEV) und dem geplanten, wenn auch vorerst eingefrorenen Gebäudeenergiegesetz (GEG) werden hohe Anforderungen an Energieverbrauch und Automation von neuen Gebäuden gestellt. Online-Planungshilfen können deren Erfüllung unterstützen. Und sie können helfen, Kosten zu vermeiden – entweder durch zu groß oder zu klein geplante Anlagen oder wenig funktionale Automationstechnik.

Seit 2002 ist der dimen­sions­lose Primärenergiefaktor mit der EnEV eingeführt. Er soll helfen, den Energiebedarf eines Gebäudes zu bestimmen. Für Planer ist dies durch die Verschärfung der verschiedenen EnEV-Stufen, zuletzt 2016, immer wichtiger geworden. Zwei Jahre zuvor kam noch hinzu, die Rolle der Gebäudeautomation für die Energieeinsparung zu berücksichtigen (siehe Interview mit Prof. Michael Krödel). Ohne digitalisierte Planungstools ist dies so gut wie unmöglich.

Doch wie gut funktionieren die? Dazu zunächst ein Blick auf all das, was auch ein Planer im Blick haben muss. Zunächst ist...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-12 Automationsgrad als Basis für den Energieausweis

EnEV 2014 und Automation

Seit dem 1. Mai 2014 gilt die EnEV 2014. Dabei muss erstmals auch der Automationsgrad des Gebäudes zur Erstellung des Energieausweises berücksichtigt werden. Mit der Verschärfung der EnEV 2014 zum...

mehr
Ausgabe 2015-10 Darstellung von Querbezügen

Gebäudeautomation und EnEV

Neu in der seit 1. Mai 2014 gül­tigen EnEV 2014 ist, dass erstmals auch der Automations­grad des Gebäudes zur Erstellung des Energieausweises berücksichtigt werden muss. Mit der Verschärfung der...

mehr
Ausgabe 2020-11 Regelung, Steuerung und Gebäudeautomation

Neue Anforderungen aufgrund des GEG

Zum 1. November 2020 tritt das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. Welche Änderungen ergeben sich in Bezug auf die Anforderungen an die Gebäude­automation? Zusammenhang der Vorschriften Die...

mehr

EnEV 2014 kommt

Ab 1. Mai 2014 gültig

Mit der Verkündung der Zweiten Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung im Bundesgesetzblatt am 21. November 2013 steht der Termin für das Inkrafttreten der EnEV 2014 am 1. Mai 2014...

mehr
Ausgabe 2015-12

EnEV-Verschärfung ab 1. Januar 2016

Was ändert sich?

Mit Beginn des Jahres 2016 tritt die nächste Stufe der Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Davon ist betroffen, wer: - den Bauantrag ab 1. Januar 2016 einreicht, - die Bauanzeige ab dem 1....

mehr