Argumentation für Komfort und Energieeinsparung

Einzelraumregelungen in gemischt genutzten Gebäuden

Denkt man an zeitprogrammierbare Einzelraumregelung, kommt einem meist der Einsatz in den eigenen vier Wänden in den Sinn. Doch auch in Büros, Praxen oder Kanzleien macht es Sinn, wenn man nur bei Anwesenheit heizt. Denn gerade in Gebäuden mit Mischnutzung heizen Mieter oder Besitzer von gewerblich genutzten Räumen aber auch dann, wenn sie gar nicht arbeiten, beispielsweise am Wochenende oder an Feiertagen.

Nicht nur Mieter und Besitzer in gewerblich genutzten Räumen achten oft zu wenig darauf, nur dann zu heizen, wenn sie die Räume tatsächlich brauchen, auch die Heizungsanlagen sind meist so eingestellt, dass sie auch am Wochenende heizen, da sich Wohnungen im Gebäude befinden. Ein modernes Einzelraumregelungssystem kann hier Abhilfe schaffen und Heizkosten sparen. Folgender Bericht zeigt auf unterhaltsame Weise, wie es immer noch in vielen Gebäuden zugeht.

 

Frieren und sparen oder heizen und verschwenden?

Es ist Montagmorgen, sieben Uhr: Die Sprechstundenhilfe schließt die Tür zur Praxis auf und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Heizzeiten an Anwesenheit anpassen

Einzelraumregelung in mischgenutzten Gebäuden

Nicht selten werden Wohneinheiten in Mehrfamilien­häusern durch Freiberufler gewerblich genutzt. Da gibt es, um nur einige Beispiele zu nennen, Architekten, Fachingenieure, Anwälte, Notare, Ärzte...

mehr
Ausgabe 2011-03

Einzelraumregelung im Glaspalast Augsburg

Der Glaspalast in Augsburg gilt als bedeutendes Industriedenkmal von europäischem Rang. Nachdem 1988 die Produktion der Mechanischen Baumwollspinnerei und Weberei Augsburg endete, wurde das Bauwerk...

mehr
Ausgabe 2008-05

Programmierung mit dem PC

Der zeitgesteuerte Raumtemperaturregler „E-Pro“ von Heimeier kann praktisch im Vorbeigehen programmiert werden. Der gewünschte Tages- oder Wochenrhythmus wird durch einen einfachen Tastendruck...

mehr
Ausgabe 2014-05 Wärmepumpe und Lüftung

Hauszentrale

Die Haustechnikzentrale „Genius“ von Systemair vereint die gesamte Haustechnik mit den Funktionen Heizen, Lüften, Kühlen, Wärmerückgewinnung und Warmwasserbereitung in einem Gerät. Die Funktion...

mehr
Ausgabe 2011-03

Scheitholzkessel

Der vom zur Viessmann Group gehörenden Holzfeuerungsspezialisten Köb entwickelte „Pyromat Eco“ bietet mit einer neuen „Ecotronic“-Regelung mehr Bedienkomfort beim Heizen mit Scheitholz,...

mehr