Aktuelles Baurecht

2. März 2018/Wuppertal

 

Änderungen der Gesetzeslage – aktuell die Einführung eines gesetzlichen Bauvertragsrechts im BGB – und Vorgaben der Recht­spre­chung machen es erfor­derlich, baurechtliches Wissen regel­mäßig aufzu­fri­schen. Nur so können eigene Forde­rungen erfolg­reich durch­gesetzt und Haftungs­fallen vermieden werden. Im Seminar werden die vier Themenblöcke der Bauvertrag nach BGB und VOB/B, die Bauausführung bis zur Abnahme, die Vergütung des Bauunternehmers sowie Baumängel und Mängelrechte thematisiert.

www.taw.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Aktuelles Baurecht

19. Februar 2019/Altdorf bei Nürnberg Die tägliche Baupraxis erfordert heute von allen Beteiligten solide Kennt­nisse des zivilen Bauvertragsrechts. Auf Dauer genügt es dabei nicht, auf einmal...

mehr
Ausgabe 2012-11

Das aktuelle Vergaberecht

5. Dezember 2012 / Wuppertal   Das Vergaberecht hat im Jahr 2010 eine „Runder­neu­erung“ erhalten, die erstmalig im Jahre 2010 umgesetzt wurde. Das Gesetz gegen Wettbe­werbs­be­schrän­kungen...

mehr
Ausgabe 2013-12

Das aktuelle Vergaberecht

13. Januar 2014/Berlin Das Vergaberecht hat eine „Runder­neu­erung“ erhalten, die erstmalig im Jahre 2010 umgesetzt wurde. Das Gesetz gegen Wettbe­werbs­be­schrän­kungen (GWB), die...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Der Neue zum Bauvertragsrecht

Der Bauprozess

Zum 1. Januar 2018 trat das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts in Kraft. Dieses führt zu Änderungen rund um den Bauvertrag sowie Architekten- und Ingenieurvertrag. Hintergrund der neuen...

mehr
Ausgabe 2010-12

EnEV – Rechtsfragen bei der Planung

27. Januar 2011 Altdorf Ziel der Veran­staltung ist es, Haftungsrisiken bei Energieberatung und energieeffizienter Planung vor dem Hinter­grund des Architekten- und Ingenieurrechts zu...

mehr