Aktive Funktionsbeschreibungen

Software zur Planung und Abnahme von Automationsfunktionen

In unseren Städten und Gebäuden wird sich die Energiewende entscheiden: Hier werden 40 % der CO2-Emissionen verursacht. Glücklicherweise stehen hier schon heute viele der notwendigen Konzepte zur Verfügung, um die angestrebten Reduktionsziele zu erreichen. Dieser Prozess wird in den nächsten Jahren von einigen dominanten Entwicklungen geprägt sein: Integration, Dezentralisierung und Automation.

Qualität als Schlüssel für nachhaltige Gebäude

Integration

Seit wir in den 1970er Jahren begonnen haben, den Energie­verbrauch von Gebäuden sys­te­matisch zu senken, wird das Gebäude in immer stärkerem Maße als integriertes System betrachtet, bei dem Gebäudehülle und technische Anlagen aufeinander abgestimmt werden. Dies eröffnet erhebliche Potentiale für Energieeinsparungen und kann, z. B. durch optimal dimensionierte Anlagen, auch die Wirtschaftlichkeit verbessern. Als Integrations-Werkzeuge stehen komplexe dynamische Gebäudesimulationsprogramme zur Verfügung, und mit der DIN V 18 599 ist...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-11 Qualität in der Gebäudeautomation

Aktive Funktionsbeschreibungen

In der tab 7-8/2013 berichteten wir über den „energie navigator“ der synavision GmbH. Mit der Software können Funktionsbeschreibungen für die Gebäude­automation erstellt werden und...

mehr
Ausgabe 2013-04 tab intern

TGA-Fachforen 2013

Mit dem „TGA Fachforum Gebäudeautomation“ startet die diesjährige Veranstaltungs­reihe unserer Fachforen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Das TGA Fachforum Gebäudeautoma- tion ist...

mehr
Ausgabe 2012-12

Integrale Planung der Gebäudeautomation

4. bis 6. Dezember 2012 / Frankfurt/Main   Die Gebäudeautomation bildet die Grundlage zum wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der TGA und stellt die Voraussetzung für ein umfassendes...

mehr
Ausgabe 2013-12

Aktive Funktionsbeschreibungen

Software zeigt Betriebsdefizite und definiert Qualitätsstandards

Aktive Funktionsbeschreibungen für Heiz-/Kühlkrei­se In Heizkreisen wird erwärmtes Wasser von einem Verteiler durch eine Umwälzpumpe im Vor­lauf zu den im Gebäude ins­tal­lierten...

mehr
Ausgabe 2014-06

Auf dem virtuellen Prüfstand

„energie navigator“ prüft Energieplus-Gebäude Berghalde

Energieplus-Wohngebäude Berghalde Das Haus Berghalde ist ein „Nur-Stromhaus“, das mit dem öffent­lichen Stromnetz in­tel­ligent kommuniziert – ein Smart Building für die zukünfti­gen Smart...

mehr