Niedrige Schallemissionen bei BHKW

Abgasschallreduzierung

Damit der Betrieb eines BHKW nicht durch Geräusche auffällt, hat Kutzner + Weber eine Reihe von Schalldämpfern entwickelt. Diese Produkte mindern den Abgasschall mithilfe unterschiedlicher Techniken. Um für ein BHKW den passenden Schalldämpfer auszulegen, sind etliche Parameter zu berücksichtigen: Dies reicht vom eingesetzten Motor über Leistung, Zylinder und Volumenstrom bis zur Abgastemperatur und zum Druckverlust durch einen Schalldämpfer. Zudem fließen die Anschlussmaße und die maximalen Abmessungen eines Produkts in die Auslegung ein.

Die AGK-Schalldämpferserie etwa ist speziell an die Anforderungen von Verbrennungsmotoren angepasst. Die Technik bietet die Möglichkeit, den zumeist geringen Platzbedarf für einen Schalldämpfer innerhalb des BHKW zur effizienten Schalldämpfung zu nutzen. Vor allem im tieffrequenten Bereich lassen sich gute Ergebnisse erzielen, die mit herkömmlichen Schalldämpftechniken nur schwer bis gar nicht zu erreichen sind.

Darüber hinaus wurde für Mini- und Mikro-BHKW ein kos­tengünstiger Sekundärschalldämpfer aus Kunststoff entwickelt. Je nach Erfordernis lassen sich verschiedene Modelle kombinieren, um die entsprechenden Frequenzen zu bedämpfen und ein gutes Ergebnis zu erzielen. Tiefton-Schalldämpfer werden bei Bedarf z. B. mit einem Passivschalldämpfer kombiniert, um eine breitbandige Bedämpfung zu bewirken. Diese beliebig auslegbaren Lösungen weisen kaum Druckverluste auf, die Tieftonkammer ist wartungsfrei. Messungen auf dem hauseigenen Prüfstand belegen die Wirksamkeit der diversen Modelle.

Kutzner + Weber GmbH & Co. KG

82216 Maisach

+49 8141 9570

www.kutzner-weber.de

ISH 2015: Halle 9.0, Stand B 18A

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Schalldämpfer für Klein-BHKW

In immer mehr Büro- und Wohngebäuden, aber auch Hotels und ganzen Wohnsiedlungen werden BHKW zur Strom- und Wärmeerzeugung eingesetzt. Immer wieder entpuppen sich die modernen Anlagen als...

mehr

8. Schallmesspartnerschulung von Kutzner + Weber

Einmal mehr war die Schallmesspartnerschulung von Kutzner + Weber ein großer Erfolg. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum achten Mal statt. Mitte Juni trafen sich die Partnerfirmen des...

mehr
Ausgabe 2012-02 Für BHKWs geeignet

Körperschallabsorber

Der Abgasspezialist Kutzner + Weber stellt seinen Körperschallabsorber mit einem erweiterten Einsatzbereich vor: Das Bauteil kann nun als universeller Geräte­anschluss vom BHKW auf die...

mehr
Ausgabe 2018-12 Von 80 bis 600 mm

Zugbegrenzer

Kutzner + Weber deckt mit ihren Zugbegrenzern den Bereich von Einzelraum-Feuerstätten bis hin zu Großanlagen mit verschiedenen Ausführungen ab. Das kleinste Modell „Z100“ kann im...

mehr
Ausgabe 2018-04 Für Kaminöfen bis hin zu großen Anlagen

Feinstaubpartikelabscheider

Mit Hilfe von Feinstaubpartikelabscheidern lassen sich die rund 11 Mio. Feuerstätten für feste Brennstoffe in Deutschland umweltfreundlich betreiben. Die Modelle „Airjekt 1“, „Airjekt 25“ sowie...

mehr