Dampfsperre

Einerlei wie stark die Wärmedämmung im Attikabereich ist, die SitaDampfsperrplatte passt sich der Einbausituation flexibel an. Mit ihrer mehrlippigen Dichtung sorgt sie für den perfekten An- und Abschluss des SitaAttika­gullys aus Edelstahl mit Rechteckrohr. Die perfekte Notentwässe­rung flacher Dächer ist damit noch schneller realisiert.

Die SitaDampfsperrplatte der neuen Generation gibt noch mehr Freiheit bei der Anordnung des Attikagullys. Im Gegensatz zu herkömmlichen, starren Dampfsperrplatten erleichtert sie den Anschluss direkt in der Dampfsperrebene.

Da sie sich der Einbausituation flexibel anpasst, kann mit niedrigen Dämmstoffstärken gearbeitet werden. Gefertigt aus robustem EPDM lässt sie sich mit Bitumen oder Klebebändern verkleben und zuverlässig abdichten. Die mehrlippige Dichtung, die mit einem außen liegenden Stahlrahmen auf Spannung gehalten wird, sichert einen dampfdichten Anschluss.

Mit dem SitaAbdeckelement aus Edelstahl kommt eine optisch an­sprechende Problemlösung für die Außenfassade. Es verdeckt auf elegante Art unschöne Durchdringungen, wie z. B. Kernbohrungen, und garantiert den architektonisch sauberen Abschluss im sichtbaren Attikabereich.

Sita Bauelemente GmbH,

33442 Herzebrock-Clarholz,

Tel.: 0 52 45/8 40 00,

E-Mail: info@sita-bauelemente.de,

Internet: www.sita-bauelemente.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05 Mit Sicherheitsgarantie

Notentwässerungssystem

Eine Dichtheitsgarantie für die Verbindung zwischen Gully und Ablaufrohr gibt Sita für das Attika-Notentwässerungssystem mit der „SitaAttika“-Sicherungsschelle. Inspiriert wurde diese...

mehr
Ausgabe 2020-06 Für die Notentwässerung

Anstauringe

Die „SitaCompact“- und „SitaIndra“-Anstauringe sind nur 150 mm hoch und werden mit der dazugehörigen EPDM-Dichtung einfach in den Gullytopf eingeschoben. Bei Bedarf können sie mit der Säge...

mehr
Ausgabe 2011-06 Mit Notentwässerungsfunktion

Lückenlose Attikaentwässerung

Eine Sortimentslücke schließt der neue „SitaEasy Plus DN 125“. Der Attikagully in der am Markt gefragten Nennweite übernimmt die Funktion des Notentwässerers bei kleineren Dächern mit Auflast....

mehr
Ausgabe 2021-06 Mit Anstau-Losflansch

Edelstahl-Gully

Wird eine Alternative zur Entwässerung durch innenliegende Rohre gesucht, fällt die Wahl oft auf den „SitaRondo“. Der robuste Edelstahl-Gully empfiehlt sich zur Haupt- und Notentwässerung durch...

mehr

Sita strukturiert Marketing neu

Katharina Posteher ergänzt Marketingteam
Katharina Posteher (B.A.) ist das neue Gesicht in der Sita Marketingabteilung.

Markus Scheiber, der den Ausbau des Sita-Marketings in den letzten zwei Jahren lancierte, gab die Leitung der Abteilung zum 30. September 2013 ab. Er wird das Unternehmen (www.sita-bauelemente.de)...

mehr