Splitsystem

Die aktuelle Generation der „Toshiba Super Digital Inverter“ (SDI) Splitsysteme mit dem Kältemittel R410 A eignen sich wie die „Toshiba Digital Inverter 3“ als Ersatzlösung für alte Klimasysteme. Das Nach- und Umrüsten bestehender Klimasysteme kann schneller und mit weniger Aufwand verbunden sein als die Installation einer komplett neuen Anlage. Feinmaschige Filter und stabile Schmiermittel sorgen für den Schutz des neuen Systems. Die alten Leitungen müssen lediglich gut durchgespült werden, wie es den Richtlinien für die sachgerechte Handhabung von Kältemitteln entspricht.

Die Verflüssiger der SDI-Splitsysteme werden mit Kühlleistungen von 10 bis 12,5 kW und Heizleistungen von 11,2 bis 14 kW erhältlich sein, einer Größe die den am meisten nachgefragten Größen für den Einsatz in kleineren gewerblichen Gebäuden entspricht. In Verbindung mit den Innengeräten erreichen diese Geräte EER- und COP-Werte, die ihnen die Einstufung in die Energieeffizienzklasse A einbringt.

Hochleistungs-Wärmetauscher und ein DC-Doppelrollkolbenverdichter tragen dazu bei, dass die Splitsysteme bei niedrigen Drehzahlen energiesparend betrieben werden können. Zudem arbeiten sie leiser als ihre Vorgänger und arbeiten bei Außentemperaturen bis hinunter zu -20 °C im Heizbetrieb.

Carrier GmbH + Co. KG

85716 Unterschleißheim,

Tel.: 0 89/32 15 40,

E-Mail: carrier.gmbh@carrier.utc.com,

Internet: www.toshiba-klima.de

x

Thematisch passende Artikel:

In Deutschland neu aufgestellt

Neue Strukturen bei Toshiba Klimasysteme

Die Toshiba Klimasysteme-Organisation in Deutschland (www.toshiba-klima.de ) hat ihre Strukturen neu geordnet, da die Beijer Ref Deutschland GmbH von der Carrier GmbH & Co KG exklusiv den Vertrieb von...

mehr

Neue Leiterin bei Toshiba Klimasysteme

Martina Loibl für Marketing und Produktmanagement verantwortlich

Martina Loibl, 42, ist neue Leiterin Marketing und Produktmanagement für Toshiba Klimasysteme bei der Beijer Ref Deutschland GmbH. Frau Loibl hat ihre Ausbildung als Master International Management...

mehr

Carrier: RegionalCentrum neu organisiert

Unter der Leitung von Reiner Nattefort hat sich das Düsseldorfer RegionalCentrum der Carrier GmbH & Co KG (www.carrier.de ), Unterschleißheim, neu organisiert. Neben Udo Günnewig, dem...

mehr
Ausgabe 2012-10 3-Leiter-System

Kühlen und Heizen

Toshiba feiert auf der Chillventa die Premiere des 3-Leiter-Systems „SHRMi“. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der langen Tradition von Toshiba-Klimasystemen. Das „SHRMi“ (die Abkürzung steht...

mehr
Ausgabe 2016-10 Auf Hochleistung gedrimmt

Split-Wärmepumpe

Toshiba erweitert das Portfolio seiner Split-Luft-/Wasser-Wärmepumpen um zwei „Powerful“-Varianten, die bis -15?°C Außentemperatur die Nennheizleistung erreichen. Das System besteht aus einem...

mehr