Mit schlankem Duschkopf

Die aktuellen Duschpaneele der Marke Franke sind serienmäßig mit dem schlanken Duschkopf Aquajet-Slimline ausgestattet. Das jüngste Mitglied der aktuellen Armaturengeneration besticht auch in Verbindung mit den Glas- und Edelstahlduschpaneelen des Herstellers durch seine elegante Optik. Ob funktional oder anspruchsvoll – mit dieser Produktkombination lässt sich eine Duschanlage ästhetisch gestalten.

Dank der Aufputzmontage der vorgefertigten Duschpaneele entfallen bei Modernisierungen und Neuerrichtungen aufwendige Installationsarbeiten und Bauwerksabdichtungen.

Flexible Anschlussverbindungen ermöglichen einen universellen Einsatz für Wasseranschlüsse aus der Wand oder Decke. Weiterhin sind alle Duschpaneele mit den Wasser sparenden Armaturenausführungen erhältlich: Ob hydraulische Selbstschlusstechnologie (Aquamix/Aqualine-Therm) oder elektronische Zeitsteuerung (Aquatimer) – für jeden Einsatzbereich findet sich die passende Variante. Selbstverständlich verfügen alle Thermostat-Duscharmaturen über den hygienischen Armaturen-Funktionsblock, der über eine optional erhältliche By-pass-Magnetventilkartusche die thermische Behandlung aller Wasser führenden Komponenten einschließlich der Leitungen und des Duschkopfes ermöglicht.

Franke Aquarotter AG,

14974 Ludwigsfelde,

Tel.: 0 33 78/81 80,

E-Mail: ws.de@franke.com,

Internet: www.franke-aquarotter.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05 Aus Edelstahl und „Miranit“

Duschpaneele

Die Formensprache der „F5“-Duschpaneele greift die De­sign­elemente der „F5“-Armaturen­linie auf und überträgt sie auf die Paneelgehäuse. Die optisch hervorgehobene, umlaufende Fase betont...

mehr

Rechtsformwechsel bei Franke Aquarotter

Mit Wirkung vom 23. Dezember 2010 erfolgte die Eintragung der Franke Aquarotter GmbH in das Handelsregister beim Amtsgericht Potsdam. Der Rechtsformwechsel von einer AG zu einer GmbH konnte...

mehr

Erika Gelbke Im Außendienst

Systemberaterin bei Franke Aquarotter

Erika Gelbke hat den Franke-Außendienst im Gebiet Sachsen-Anhalt und Thüringen übernommen. Als Systemberaterin ist sie seit Jahresbeginn für die Kundenbetreuung von Franke Aquarotter...

mehr

Franke-Gruppe verkauft Geschäftsbereich Mobile Systeme

Armaturen für den öffentlichen Bereich nicht betroffen

Die Schweizer Franke-Gruppe (www.franke.de) mit Hauptsitz in Aarburg verkauft den Geschäftsbereich Mobile Systeme ihrer in Ludwigsfelde ansässigen Tochtergesellschaft Franke Aquarotter GmbH,...

mehr

Franke Aquarotter AG verstärkt Außendienst

Der nordrhein-westfälische Außendienst der Franke Aquarotter AG wird ab sofort in den Postleitzahlengebieten 50, 51 und 52 durch René Luy verstärkt. Als gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann...

mehr