Technischer Bericht

Bestandsbaudokumentation


Bild: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Bild: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Wo liegen die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für die Bestandsdokumentation? Was unterscheidet dabei den Neubau vom Bestandsbau? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der neue Technische Bericht zum Thema Bestandsbaudokumentation des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Er zeigt auf, wo die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung der Bestandsbaudokumentation liegen.

In diesem Zusammenhang wird der 4M-Prozess aus der „Process roadmap and implementation guideline“ von 2017 als schrittweiser iterativer Ansatz für die Vorbereitung und Umsetzung der Renovierung von Gebäuden erläutert, dessen Hauptziel es ist, Kosten und Bauzeit auf der Baustelle zu reduzieren. Besonders Künstliche Intelligenz werde in den kommenden Jahren zu weiteren Optimierungs- und Automatisierungsprozessen im Bestandsbau führen. Der Bericht steht auf der Website des Kompetenzzentrums unter www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital zum kostenlosen Download zur Verfügung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-1-2

BTGA kooperiert mit „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“

Der BTGA hat mit dem „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen“ einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, gemeinsam den praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zu...

mehr
Ausgabe 2019-03

Smart Buildings

14. und 15. März 2019/Stuttgart Dieses Seminar soll die Teilnehmer dabei unterstützen, die verschiedenen Chancen, aber auch die Herausforderungen durch die Vernetzung und Digitalisierung in...

mehr
Ausgabe 2018-02 Zukunftsthemen der Gebäudetechnik auf der IFH/Intherm

Forum „Digital vernetzt“

Im Rahmen einer Online-Pressekonferenz im November 2017 wurde das Thema „Digitalisierung der SHK-Branche“ diskutiert. Das Forum „Digital vernetzt“ wird das Thema auf der Fachmesse IFH/Intherm in...

mehr

Digital Knowledge Days bei Mitsubishi Electric

Termine im 1. Quartal

Mit einem positiven Resümee bewertet Mitsubishi Electric die Resonanz auf das im April 2021 gestartete digitale Live-Format „Digital Knowledge Days (DKD)" an jedem zweiten Donnerstag im Monat. Dazu...

mehr

Leiter Key Account / Digitalisierung und COO bei Hottgenroth Software

Wachstum der Unternehmensgruppe führt zu neuen Herausforderungen

Dem Wachstum der Unternehmensgruppe Hottgenroth / ETU / Tacos Software (www.hottgenroth.de) geschuldet stellen sich Jürgen Langensiepen und Björn Wolff seit dem 1. Januar 2019 neuen Aufgaben. Herr...

mehr