Sie befinden sich hier:

Recht & Beruf | Im Porträt

Der Kältemittelmarkt im Wandel

Im Gespräch mit Gunther Gamst und Volker Weinmann

Der Kältemittelmarkt befindet sich im Wandel. Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Germany, und Volker Weinmann, Beauftragter Politik,...

„Planmäßige Entwicklung“

Besser in Märkte als in Preisaktionen investieren
Ukraine-Krise? Euro-Krise? Russland-Sanktionen? Flaute im heimischen Heiztechnikmarkt? Anscheinend sind das alles keine Themen für...

Im Gespräch mit Dr. Markus Beukenberg

„Smart Home“ zwischen Effizienz, Komfort und Sicherheit
Seit Jahren geistert es durch die Fernsehwerbung, auf den einschlägigen Fachmessen wird es als Zukunftstrend gefeiert – aber wo ist es in...

Recht & Beruf | Im Porträt

  • Recht & Beruf | Heizung

    Fachbeiträge: Sanierungsstau im Heiztechnikmarkt

    „Effizienz“ als Hebel zur Erneuerung

    An „allen Fronten“ kämpfen Gesetzgeber, Hersteller, Versorger, Fachplaner und ausführende Unternehmen für die Auflösung des Sanierungsstaus...

  • Recht & Beruf | Kälte | Klima/Lüftung

    Recht & Beruf: Vernetzen, inspirieren und informieren

    Interview mit Gunther Gamst, Geschäftsführer Daikin Germany

    Die Firma Daikin ist als Hersteller von Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpentechnik sicher den meisten TGA-Fachingenieuren bekannt....

  • Recht & Beruf | Heizung

    Recht & Beruf: Die Zukunft des Heiztechnikmarktes

    Digitalisierung, Vereinfachung, Effizienzgarantie

    Immer schneller drehen sich in der Heiztechnikbranche nicht nur das Innovationsrad, sondern auch die Rahmenbedingungen für den Erfolg am...

  • Recht & Beruf

    Recht & Beruf: Positiv erlebte Anwendererfahrung

    Das können Planer von einem Pumpenanbieter erwarten

    Neben den energiepolitischen Zielen der Energiewende soll der TGA-Planer auch die Lebenszykluskosten eines Gebäudes im Blick haben und eine...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 01 / 2019

      Denkmalgerechte Sanierung im Dresdner Kulturpalast – Gebäudetechnisches Innenleben komplett erneuert

      Zwei Jahre lang wurde der Dresdner Kulturpalast von Grund auf modernisiert. Denn nachdem er nicht mehr an die vergangenen Jahrzehnte des glanzvollen Ruhms anknüpfen konnte, war eine Frischekur von innen nötig. Um den heutigen Anforderungen an Technik und Akustik gerecht werden zu können, musste die gesamte Innenstruktur des historischen Baus verändert werden. Zwei Teams der Wisag Industrie Service Gruppe mit insgesamt bis zu 85 Mitarbeitern gaben über fast zwei Jahre alles, um den Auftrag unter strengen Vorgaben zu erfüllen. Hand in Hand und Schritt für Schritt wurde aus dem Kulturhaus mit veralteter Technik und überholten Schutzmaßnahmen ein modernes Kulturzentrum für Künste und Wissen – mit seinem markanten Konzertsaal als Herzstück.


      Foto: Wisag Industrie Service Holding, 2018

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche