Sie befinden sich hier:

Sonderhefte

Brandschutz

Für alle am Bau beteiligten Berufsgruppen ist das Supplement BRANDSCHUTZ in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Gebäuden eine wichtige Informationsquelle.

zu den Sonderausgaben Brandschutz

Computer Spezial

COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör.

zu den Sonderausgaben Computer Spezial

Alle Ausgaben

  • Computer Spezial 01|2018

    BIM: Ausbildung, Fortbildung, Qualifikation

    Digitalisierung: Die Zukunft des Planungsbüros ist digital

  • Brandschutz 01|2018

    MVV TB - Neues Recht für Bauwerke

    HOLZBAU - Haustechnik effizient abschotten

    RAUCHWARNMELDER - Wohin geht die Reise?

  • Computer Spezial 02|2017

    DIGITALISIERUNG: BIM-Objekte

    VIRTUAL REALITY: Mixed Reality für die Bauindustrie

  • Brandschutz 02|2017

    FLUCHTWEGE - Sicher ins Freie

    BRANDSCHUTZKONZEPT - Korrekte Umsetzung

    BLITZSCHALLGEBER - Alarmierung im Tunnel

  • Brandschutz 01|2017

    Abschottungen - Sicher und zulassungskonform

    Lüftungssysteme - Beispielrechnungen im Vergleich

    Brandmeldungen - Ausfallsicheres Konzept

  • Computer Spezial 01|2017

    DIGITALISIERUNG: Kommunikation ist alles

    BIM: Fünf Schritte im BIM-Prozess

  • Computer Spezial 02|2016

    DIGITALISIERUNG: Digitalisierung des Bauwesens

    BÜROGESTALTUNG: CAD-/PC

    BVBS: Informationen aus dem Bundesverband Bausoftware e.V.

  • Brandschutz 02|2016

    Brandmelder - Planung und Einbau

    Versicherung - Industrieleichtbau

    Lager - Heißschaum-Löschanlagen

  • Computer Spezial 01|2016

    CONTROLLING: Betriebswirtschaftlich Up-to-date

    BIM: Energieeffizienz als Programm

    BVBS: Informationen aus dem Bundesverband Bausoftware e.V.

  • Brandschutz 01|2016

    PHOTOVOLTAIK

    Hochregallager

    FASSADE

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 05 / 2018

    Das „Zemos“ in Bochum – Ein Forschungsneubau als KfW-Effizienzhaus 70

    Im „Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvenzgesteuerter Prozesse“, kurz „ZEMOS“, entstanden Labor- und Büroflächen. In den Obergeschossen liegen chemische und biologische Labore. Im Untergeschoss stehen physikalische Labore für hochsensible Mikroskope und Laser-Messtechniken zur Verfügung, die erschütterungsfrei gelagert und von elektromagnetischen Störeinflüssen abgeschottet sind. Außerdem wurde besonderer Wert auf die TGA gelegt und so ein Gebäude geschaffen, das einem KfW-Effizienzhaus 70 entspricht.

    (Foto: Ingenieurbüro Timmer Reichel GmbH)

  • Heft 06 / 2018

    Zum Rückhaltevermögen von Laborabzügen – Einfluss des Luftführungskonzeptes

    Laborabzüge dienen dem Schutz des Personals bei der Arbeit mit gefährlichen Substanzen. Dazu wird ein entsprechender Luftvolumenstrom über die RLT-Anlage zugeführt, um im Laborraum je nach Anforderung einen Über- oder Unterdruck zu erreichen. Es hat sich in der Vergangenheit bei ausgeführten Projekten gezeigt, dass die Art der Zulufteinführung und -verteilung im Raum einen großen Einfluss auf das Rückhaltevermögen der Laborabzüge hat. In dem vorliegenden Artikel wird über Messungen berichtet, welche die Unterschiede verdeutlichen.

    Foto: Krantz Aachen

tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche