Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| Navigation | 06.09.2018

Uponor verkauft Zent-Frenger an Swegon

Rasche Lösung angestrebt

Die Uponor-Gruppe plant die gesamten Geschäftsanteile der Zent-Frenger GmbH an die schwedische Swegon Group AB zu verkaufen. Die entsprechenden Verträge wurden am 5. September 2018 unterzeichnet. Vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamtes soll der Verkauf bereits im Oktober wirksam werden. Damit fokussiert sich Uponor auf den dreistufigen Vertrieb seiner Lösungen über den Handel und das Fachhandwerk.

Die in Heppenheim ansässige Zent-Frenger GmbH ist Spezialist für Kühldeckensysteme und Großwärmepumpenanlagen mit Fokus auf gewerblich genutzte Gebäude. Dabei handelt es sich um projektspezifische Lösungen, die komplett aus einer Hand vertrieben und installiert werden. Die Uponor-Gruppe hatte das Unternehmen 2012 übernommen.

Die Swegon Group AB ist ein Unternehmen der Latour-Gruppe und zählt zu den führenden Unternehmen in Europa im Bereich Gebäudeklimatisierung. „Swegon und Zent-Frenger passen hervorragend zusammen, da beide Unternehmen den Fokus auf die Schaffung eines optimalen Innenraumklimas in gewerblich genutzten Gebäuden teilen. Wir freuen uns darauf, unser Geschäft als Teil der Swegon Gruppe weiterzuentwickeln“, so Andreas Lingner, Geschäftsführer von Zent-Frenger.

Thematisch passende Beiträge

  • Volker Zembold führt Zent-Frenger

    Fritz Nüssle bleibt im Projektgeschäft

    Die Zent-Frenger GmbH, Heppenheim, wird von Volker Zembold (45) geführt. Mit dem bewährten Team wird er die starke Marktposition der erfolgreichen Qualitätsmarke Zent-Frenger weiter ausbauen. Fritz Nüßle (64), langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens, wird der Muttergesellschaft Uponor als Berater im Bereich Projektgeschäft weiterhin verbunden sein. Die vormalige Zent-Frenger Gesellschaft...

  • Uponor übernimmt Mehrheit bei Zent-Frenger

    Die Uponor Holding GmbH hat am 11. April 50,3 % der Zent-Frenger-Gesellschaft für Gebäudetechnik mbH, Heppenheim, übernommen. Das Kartellamt hat der am 4. März angekündigten Mehrheitsübernahme des Spezialisten für Gebäudetemperierung und Geothermie zugestimmt. Das Unternehmen wird unter dem bisherigen Namen am Standort Heppenheim weitergeführt.

  • Mohamed Alami führt Zent-Frenger

    Neuer Unit Manager seit 1. November 2015

    Die Zent-Frenger GmbH ( www.uponor.de/zent-frenger-energy-solutions), wird seit 1. November 2015 von MBA, Dipl.-Ing. (FH) Mohamed Alami (40) als Unit Manager geführt. Er folgt auf Volker Zembold, der sich neuen beruflichen Herausforderungen gestellt hat. Zent-Frenger Energy Solutions ist als Tochtergesellschaft der Uponor GruppeInnovationsführer im Bereich Flächentemperierung aktiv. Mohamed...

  • Uponor übernimmt Zent-Frenger

    Die Uponor Holding GmbH, eine indirekte Tochtergesellschaft der Uponor Corporation, Vantaa (Finnland), hat vertraglich am 4. März 2011 die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 50,3 % an der Zent-Frenger Gesellschaft für Gebäudetechnik mbH, Heppenheim, vereinbart. Uponor hat zudem eine vertraglich gesicherte Option zur Übernahme der restlichen Anteile an Zent-Frenger, die im Jahre 2012...

  • Projektgeschäft wird weiter ausgebaut

    Uponor übernimmt alle Anteile an Zent-Frenger

    Die Uponor Holding GmbH hat die Option zur Übernahme der restlichen Anteile an der Zent-Frenger Gesellschaft für Gebäudetechnik mbH wahrgenommen und den Heppenheimer Spezialisten für Kühldecken und Geothermie vollständig übernommen. Die entsprechenden Verträge wurden am 12. März 2012 unterschrieben. Bereits seit März 2011 hatte Uponor eine Mehrheitsbeteiligung von 50,3 % an Zent-Frenger gehalten....

alle News