Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Heizung | News | 02.03.2017

varmeco-Vertriebsbüro Arnsberg in neuen Räumen

Mehr Raum für Beratungsgespräche und Schulungen

  • Wasserexperten unter sich: varmeco hat Räume im zweiten Obergeschoss bezogen.

  • Der Schulungsraum bietet je nach Bestuhlung Platz für bis zu 40 Personen.

Das Vertriebsbüro Arnsberg der varmeco GmbH & Co. KG (www.varmeco.de) hat neue Räumlichkeiten bezogen.

Die in Arnsberg in der Ruhrstraße 92 gemietete Bürofläche ist mit 236 m² um mehr als die Hälfte größer als die vorige. Dadurch bietet die Niederlassung neuen Mitarbeitern Raum und ist auch für weiteres Wachstum gerüstet.

Darüber hinaus verfügt das varmeco-Büro nun über einen großen Schulungsraum für bis zu 40 Personen und bietet Platz für diverses Informations-/Anschauungsmaterial sowie eine Präsentation der varmeco-Frischwassererwärmer.

Thematisch passende Beiträge

  • Standortgefertigte Speicher

    In enger Zusammenarbeit mit der Partnerfirma Fa. Sirch Tankbau – Tankservice Speicherbau GmbH bietet varmeco standortgefertigte Leitwerkschichtspeicher und Pufferspeicher in unterschiedlichen Druckstufen an. Vorteile der vor Ort gefertigten Speicher liegen in der Platzersparnis bzw. der optimalen Ausnutzung der örtlichen Gegebenheiten im Keller, ohne Einschränkungen durch den Weg dorthin...

  • Waterkotte eröffnet Vertriebsbüro in Süddeutschland

    Seit Jahresbeginn ist die Waterkotte GmbH auch in Süddeutschland noch näher am Kunden. In Aschaffenburg machte der Wärmepumpen-Spezialist ein Vertriebsbüro auf. Die Leitung hat Roger Lang, der bisher für Waterkotte als Außendienstler die Verkaufsgebiete Südhessen und Baden-Württemberg betreute. Das Vertriebsbüro Aschaffenburg ist für den gesamten süddeutschen Raum zwischen Westerwald und Alpen...

  • Schweizer Institut entwickelt Testverfahren

    Die varmeco GmbH & Co. KG legt Prüfergebnisse zu seiner Frisch­wassertechnik offen. Als Industriepartner unterstützte varmeco die Entwicklung eines Testverfahrens für Frischwasser­erwärmer am Institut für Solartechnik SPF im schweizerischen Rapperswil. Das Verfahren liefert bisher nicht verfügbare, objektive Aussagen zu Leistungsfähigkeit, Komfortkriterien und Energie­ef­fi­zienz von...

  • 10 Jahre varmeco

    Wärmelösungen für Wohngebäude und Objektbau

    Die varmeco GmbH & Co. KG feiert 2017 ein Jubiläum. Seit 2007 firmiert das Unternehmen unter varmeco (www.varmeco.de). Der Firmenname stammt aus der Plansprache Esperanto und bedeutet Wärme. Durch seinen Namen und die Unterzeile „wärme.nutzen“ im Logo unterstreicht das Unternehmen, was seit über 30 Jahren Programm ist: Technik für die wirtschaftliche Wärmebereitstellung und die effektive...

  • Vasco eröffnet Standort in Deutschland

    Neue Mitarbeiter in Süddeutschland

    Im Juni 2014 eröffnete Vasco (www.vasco.eu) ein neues Büro in der Nähe des Flughafens Dortmund. Zudem ergänzen Werner Reinhardt und Udo Scharr seit wenigen Wochen den Außendienst des Heizspezialisten in Deutschland. Vasco in Dortmund Das Büro im Ruhrgebiet wird zukünftig Vertriebsbüro für die bestehenden und neuen Kunden der Firma sein. Auch technische Fragen zu den Produkten der...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 10 / 2017

    Zugfrei klimatisieren – Kombination aus Fancoil und Schlitzauslass

    Wer bei der Wahl eines Deckenklimageräts nicht nur auf die Kühlwirkung achtet, sondern auch eine leise und optisch ansprechende Lösung sucht, findet in der Kombination von Gebläsekonvektor und Schlitzauslass eine geeignete Systemlösung. Hier bietet es sich an, statt einer projektbezogenen, individuellen Kombination von Konvektor und Auslass ein Komplettgerät zu wählen. Komplettgeräte bieten den Vorteil einer größeren Planungssicherheit, denn die Komponenten sind bereits vom Hersteller aufeinander abgestimmt und die Leistungsdaten bekannt. Herstellerseitige Auslegungstools minimieren außerdem den Planungsaufwand.

    (Foto: LTG)

  • Heft 11 / 2017

    „Urban Jungle“ mit perfektem Wärmekomfort – Konvektoren für das 25hours Hotel im Bikini Berlin

    Welche andere deutsche Stadt ließe sich mit dem Lifestyle eines Urban Jungle besser assoziieren als Berlin? Diesem Konzept folgt auch das im Januar 2014 eröffnete 25hours Hotel direkt gegenüber der Gedächtniskirche. Bei der Klimatisierung der Restaurant-, Café- und Barbereiche vertrauten die Bauherren auf die Unterflurkonvektoren eines Markenherstellers.

    (Foto: Arbonia Riesa GmbH)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche