Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Klima/Lüftung | News | 03.04.2017

ebm-papst kauft Schutzgitterspezialisten

Lae aus Italien erhöht Fertigungstiefe

  • ebm-papst verstärkt sich mit einem Spezialisten von Schutzgittern in Italien.

Die ebm-papst-Gruppe mit Hauptsitz in Mulfingen erwirbt rückwirkend zum 1. Januar 2017 die Firma Lae S.r.l., einen Spezialisten für Schutzgitter für Ventilatoren. Mit der Akquisition erhöht der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren die Fertigungstiefe sicherheitsrelevanter Komponenten, die u.a. bei Luft-, Kälte- und Klimatechnikanwendungen eingesetzt werden.
 
Stefan Brandl, Vorsitzender der Gruppengeschäftsführung: „Mit der Übernahme unseres langjährigen Lieferanten stärken wir unseren internationalen Produktionsverbund hinsichtlich Flexibilität und Effizienz. Zudem erhöhen wir den Wissenstransfer im Bereich Konstruktion und Materialforschung.“   
Das in Caravate (nahe Mailand) angesiedelte Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von knapp 10 Mio. €. Zugeordnet wird das 1973 gegründete Produktionsunternehmen der italienischen Tochter ebm-papst S.r.l in Mozzate bei Mailand.

Thematisch passende Beiträge

  • ebm-papst erweitert Produktion in China

    Kapazitätssteigerung bei "GreenTech"-EC-Ventilatoren

    Die ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com) hat ihre Kapazitäten in China stark erweitert. Sieben neue Hallen wurden Anfang Juni in der Freihandelszone in Shanghai bezogen und feierlich eingeweiht. ebm-papst betreibt in China mit rund 1400 Mitarbeitern die Standorte Shanghai und Nanhui. Die Vergrößerung der Niederlassung um rund 18000 m² hat mehrere Gründe. „Wir tragen der wachsenden Bedeutung des...

  • ebm-papst eröffnet Entwicklungszentrum in China

    Investition in Höhe von 5 Mio. €

    Die ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com) erhöht mit der Eröffnung seines neuen Entwicklungszentrums seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in China. Am Standort Wai Gao Qiao bei Shanghai investiert der Hersteller von Ventilatoren und Motoren knapp 5 Mio. € in hochmoderne Anwendungslabore u.a. für Luftleistungs- und Akustikmessungen. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden vor Ort mit ‚State of...

  • ebm-papst investiert 11,5 Mio. €

    Logistikzentrum in Landshut

    ebm-papst (www.ebmpapst.com) investiert in Landshut 11,5 Mio. € in ein neues Logistikzentrum. In direkter Nähe zum aktuellen Standort soll bis zum Jahr 2013 auf einer Fläche von rund 5000 m2 ein Hochregallager entstehen. „Durch die Investition richten wir ebm-papst Landshut für weiteres Wachstum aus und sichern damit die Zukunftsfähigkeit“, so Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung...

  • Dirk Schallock verlässt ebm-papst St. Georgen

    Wechsel in der Geschäftsführung

    Dirk Schallock (50) hat ebm-papst St. Georgen auf eigenen Wunsch zum 28. Februar 2017 verlassen. Schallock verantwortete das zur Mulfinger ebm-papst Gruppe zählende Tochterunternehmen seit dem Jahr 2009. Unter seiner Führung entwickelte sich ebm-papst St. Georgen (rund 350 Mio. € Umsatz / 1.500 Mitarbeiter) mit Werken in Herbolzheim und Lauf zu einem technologisch führenden Hersteller von...

  • CEO Rainer Hundsdörfer verlässt ebm-papst

    Unterschiedliche Auffassungen über Unternehmensführung

    Rainer Hundsdörfer (58), CEO der ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com), hat zum 30. April 2016 den Anbieter von Ventilatoren und Antrieben verlassen. Grund seien unterschiedliche Auffassungen über die künftige Unternehmensführung, teilt ebm-papst mit. Bis zur Neubesetzung der CEO-Position werden die Geschäftsführer die Verantwortung für ihren Bereich voll übernehmen und direkt an die Gesellschafter...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 11 / 2017

    „Urban Jungle“ mit perfektem Wärmekomfort – Konvektoren für das 25hours Hotel im Bikini Berlin

    Welche andere deutsche Stadt ließe sich mit dem Lifestyle eines Urban Jungle besser assoziieren als Berlin? Diesem Konzept folgt auch das im Januar 2014 eröffnete 25hours Hotel direkt gegenüber der Gedächtniskirche. Bei der Klimatisierung der Restaurant-, Café- und Barbereiche vertrauten die Bauherren auf die Unterflurkonvektoren eines Markenherstellers.

    (Foto: Arbonia Riesa GmbH)

  • Heft 12 / 2017

    Klimatisierung in Veranstaltungshallen – Lüftungskonzepte für Behaglichkeit und Raumluftqualität

    Thermischer Komfort, optimale Außenluftversorgung und eine wirtschaftliche Betriebsweise stehen im Fokus der Raumklimatisierung in Veranstaltungshallen. Je nach Größe, Nutzungsart und Personenaufkommen eignen sich hierfür sowohl Mischlüftungs- als auch Quelllüftungskonzepte. Spezielle Luftdurchlässe stellen dabei eine zugfreie Zuluftvolumenstromverteilung, ausreichende senkrechte Eindringtiefen im Heizfall sowie ein behagliches Temperaturniveau im gesamten Aufenthaltsbereich sicher und sorgen in Kombination mit einer intelligenten Ansteuerung für eine bedarfsorientierte und effiziente Hallenklimatisierung.

    (Foto: emco Klima)

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche