Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Wasser/Abwasser | News | 07.11.2018

Wechsel bei Grünbeck im Gebiet Rheinland/Siegerland

Uwe Haschen neuer Geschäftsführer bei kmg GmbH

  • Uwe Haschen, der neue Geschäftsführer der Grünbeck-Werksvertretung kmg GmbH in Frechen-Bachem. Foto: Grünbeck

In der Grünbeck-Werksvertretung kmg GmbH in Frechen-Bachem gibt es ab November 2018 einen neuen Geschäftsführer. Uwe Haschen (51) tritt die Nachfolge von Wilfried Neugebauer an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die Grünbeck-Geschäftsführung dankt Herrn Neugebauer für die jahrelange Zusammenarbeit. Für die Aufgabe als Geschäftsführer ist Uwe Haschen, der viel Fach- und Praxiswissen mitbringt, bestens gerüstet. Er war zuvor 13 Jahre als Verkaufsberater im Außendienst in der SHK-Branche tätig. Die Sparten Heizung, Enthärtung und Filtertechnik sowie Wasserversorgung gehörten dabei zu seinem Haupttätigkeitsfeld Haustechnik. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei der Grünbeck-Werksvertretung. Meine vorrangigen Ziele sehe ich darin, Kundenbeziehungen auszubauen und zu pflegen sowie das Team im Innen- und Außendienst zu unterstützen“, so Uwe Haschen. „Mit Uwe Haschen haben wir einen exzellenten Fachmann im Bereich der Wasseraufbereitung gefunden. Ich bin mir sicher, dass er gemeinsam mit dem kmg-Team vor Ort unsere Kunden kompetent und optimal unterstützen wird“, so Grünbeck-Geschäftsführer Sven Suberg.

Thematisch passende Beiträge

  • Neuer Beiratsvorsitzender bei Grünbeck

    Michael Blechschmidt folgt auf Walter Ernst

    Bei der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de) in Höchstädt an der Donau fand vor kurzem die turnusgemäße Wahl des neuen Beirats statt. Der bisherige Beiratsvorsitzende Walter Ernst stand aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung. Einstimmig zum neuen Vorsitzenden wurde der Inhaber und Geschäftsführer der Grünbeck-Werksvertretung F. P. Massar GmbH in Koblenz, Michael Blechschmidt...

  • Grünbeck-Vertriebsteam erweitert

    Zuwachs bei Werksvertretungen

    Alessandro Wirtz verstärkt das Team der Werksvertretung Kimmerle Verw. GmbH im Gebiet Mönchengladbach/Krefeld/Düsseldorf/Wuppertal. Der 21-Jährige wird sich im Innendienst um die Kunden kümmern. Das Vertriebsteam im Hause Kimmerle wächst damit auf vier Personen. In der Werksvertretung Fritz P. Massar GmbH in Koblenz-Bubenheim ist Joachim Herold neuer Fachberater im Verkaufsaußendienst. Herr...

  • Grünbeck-Vertretung im Osten Bayerns

    WTO folgt auf Meck

    Die neu gegründete WTO Wassertechnik Ostbayern GmbH (www.wto-gmbh.de) in Regensburg übernimmt die Werksvertretung und den Kundendienst der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de). Geschäftsführer und Mitinhaber ist Helmut Rögner (48), er folgt auf Sigmund Meck, der mit der Meck Handelsvertretung und Service GmbH sehr erfolgreich den ostbayerischen Markt bearbeitet hat. Sigmund Meck...

  • Grünbeck gründet Vertriebs- und Servicegesellschaft

    Gründung der WWO Wassertechnik Württemberg-Oberschwaben GmbH

    Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de) hat eine neue Vertriebs- und Servicegesellschaft gegründet. Ab 1. August 2017 übernimmt die WWO Wassertechnik Württemberg-Oberschwaben GmbH als Grünbeck-Werksvertretung die Geschäfte im Gebiet Württemberg-Oberschwaben. Dirk Bethge wird gemeinsam mit Mario Filippelli die Geschäftsführung übernehmen. Der Standort ist nach wie vor Dettenhausen,...

  • Neue Grünbeck-Niederlassungen

    Geschäftsräume in Sachsen-Anhalt und Südbaden

    Mit 25 Niederlassungen/Werksvertretungen ist die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH (www.gruenbeck.de) in Deutschland sehr breit vertreten. Glücklich ist man beim Wasserspezialisten, dass man seit dem 1. Juli 2014 auch in Sachsen-Anhalt und in Südbaden präsent ist. In neuen Geschäftsräumen ist Grünbeck Sachsen-Anhalt mit eigener Niederlassung in Kabelsketal bei Halle zu allen Fragen rund um die...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 12 / 2018

      Heizraum auf dem Dachboden – Wärmeerzeugung im preissensitiven Wohnungsbau

      Ein freistehendes, schmuckes und relativ kleines Häuschen in der Vorstadt von Passau erwartet man bei dem Begriff „Preisgünstiger Wohnungsbau“ eher nicht. Aber genauso sieht das Haus der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) aus. Damit bricht es Erwartungen – und bietet seinen Bewohnern einiges, auch im Bereich der Wärmeversorgung.

      Foto: Junkers Bosch

    • Heft 01 / 2019

      Vom Schlachthofgelände zum Bildungscampus – BTA-Lüftungssystem für eine Schule

      Memmingen hat das große Areal an der Schlachthofstraße mit einer neuen staatlichen Realschule, Sporthallen und der städtischen Sebastian-Lotzer-Realschule wiederbelebt. An den Neubau der Sebastian-Lotzer-Realschule waren hohe klimatechnische Anforderungen gestellt. Erfüllt wurden diese durch eine Bauteilaktivierung (BTA) mit Luft, das die Eigenschaften einer Bauteiltemperierung und einer Lüftungsanlage vereint.

      Foto: Klaus Mauz

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.