Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Brandschutz | News | 27.01.2016

Webinar zu Brandschutz in der Elektroinstallation

Rehau informiert am 15. Februar 2016

  • Um der komplexen Thematik des Brandschutzes bei Elektroinstallationen auf den Grund zu gehen, bietet Rehau am 17. Februar ein Webinar an. (Foto: Rehau)

Baulicher Brandschutz spielt eine wichtige Rolle für die Sicherheit von Gebäuden. Denn unsachgemäße Elektroinstallationen werden schnell zur Brandursache. Zudem kann die Ausbreitung eines Brandes über Kabeltrassen für einen erheblichen Anteil des Schadens verantwortlich sein. Die Folgen sind schwerwiegend: Das Gebäude verraucht, toxische Brandgase und Kohlenstoffmonoxid breiten sich in Fluchtwegen aus.

Dies zu verhindern ist für alle Beteiligten bei der Planung, Errichtung und Sanierung von Gebäuden eine wesentliche Aufgabe. Denn prinzipiell gilt der Rechtsgrundsatz, dass es sich um einen bewusst verdeckten Mangel handelt, wenn der Brandschutz vernachlässigt wird.
 
Um dieses wichtige Thema zu ergründen, veranstaltet Rehau ein Webinar. Dabei werden die Vorgaben der Leitungsanlagen-Richtline LAR beleuchtet und Fragen zu den Schutzzielen der LAR für Elektroinstallationen, zur Verlegung von Kabeln in Flucht- und Rettungswegen, zu Maßnahmen zur Verhinderung der Rauchausbreitung oder auch zur Problematik der „Kaltrauchdichtigkeit“ beantwortet.  
Das kostenlose einstündige Online-Seminar findet am 15. Februar 2016 um 17 Uhr statt. Interessierte können sich hier anmelden:
https://attendee.gotowebinar.com/register/7398925276359610114

Wie funktioniert die Teilnahme?
Für die Teilnahme an den Rehau-Webinaren muss lediglich eine kleine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen. Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken – fertig! Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-E-Mail.

Thematisch passende Beiträge

  • „Betonkerntemperierung 2.0“

    Webinar von Rehau am 11. Februar 2014

    Die Rehau-Akademie bietet mit dem Webinar „Betonkerntemperierung 2.0“ eine zeitsparende Möglichkeit, sich über Weiterentwicklungen des etablierten Systems zu informieren. Am 11. Februar können sich Interessierte um 17 Uhr live in das Webinar einloggen. In den letzten 20 Jahren hat sich die Betonkerntemperierung (BKT) als feste Größe im Kühl- und Heizbetrieb von Büro- und Verwaltungsbauten...

  • Webinar-Angebot der „Krantz Academy“

    Weiterbildung in Sachen Luftführung

    Krantz, eine Marke der Caverion, bietet mit der „Krantz Academy“ eine eigene Plattform zum fachlichen Austausch im Bereich Luftführung. Via Livestream können Interessenten kostenfrei Vorträge der Krantz Experten verfolgen und Fragen stellen. Das Webinar-Programm 2016/2017 umfasst folgende Themen: Funktionalität trifft Design – Einplanung verschiedener Deckensegel bei unterschiedlichen...

  • Erfolgreiche Fachforen

    Am 15. Oktober endete die zweite Fachforenreihe zum Thema Brandschutz im Jahr 2015 mit einer Veranstaltung in Stuttgart. Gelobt wurden insbesondere die vielfältigen Informationen in kompakter Form, die das Fachforum zu einer gut besuchten Veranstaltungsreihe machten. So lautete das Besucherfazit u.?a. „Anmeldung und Durchführung“ bestens.Diesem hohen Anspruch will das tab Fachforum auch 2016...

  • Brandschutz 01|2014 erschienen

    Brandschutz in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Gebäuden

    Die Ausgabe 1/2014 des Supplements BS BRANDSCHUTZ ist am 12. Februar 2014 erschienen. Themen in dieser Ausgabe sind unter anderem „Barrierefreiheit – Herausforderung für Planer“, Sanierungen, beispielsweise des Deutschlandfunks „Bei laufendem Sendebetrieb“ oder auch Rauch- und Wärmefreihaltung im mehrgeschossigen Wohnungsbau durch „Elektronische Differenzdruckanlagen“. Zahlreiche Meldungen zu...

  • Grundfos Weiterbildungsangebote für das 2. Halbjahr 2012

    Pumpentechnik in Theorie & Praxis

    Durchblick in Sachen Pumpentechnik und der zugeordneten Systemlösungen bieten Schulungen und Seminare von Grundfos. Die Veranstaltungen (Kernbe­reiche: Industrie, Wasserwirtschaft und Gebäudetechnik) sprechen je nach Thema den Fachhandwerker, Planer, Anlagenbauer, Betreiber und Energieberater darüber hinaus auch Vertriebs-/ Kundendienstmitarbeiter und Servicetechniker an. Auf 72 Seiten...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

Inhalte der nächsten Heftausgaben

  • Heft 10 / 2016

    Gut geheizt bis in die Spitze – Wasserturm wird Wohngebäude

    Seit mehr als 100 Jahren überblickt er Markkleeberg: Früher versorgte der ehemalige Wasserturm die Einwohner südlich von Leipzig mit frischem Wasser, heute hat er eine neue Bestimmung gefunden. In seinem Inneren befinden sich seit Kurzem anstelle eines großen Stahltanks vier außergewöhnliche Maisonettewohnungen. Eine Kombination aus Luft-Wärmepumpe und Gas-Brennwerttherme sorgt in den vier Wohnungen für angenehme Wärme.

  • Heft 11 / 2016

    Kernsanierung der Musikhochschule Nürnberg – Pressverbindungen bei dickwandigem Stahlrohr

    Die Neuinstallation der Heizungsverrohrung in denkmalgeschützten Gebäuden ist immer eine Herausforderung: In aller Regel gibt es einerseits nicht genug Platz, andererseits kann aber auch die Trassierung der neuen Rohrleitungen nur bedingt beeinflusst werden. Beim Umbau des ehemaligen Sebastianspitals zur Hochschule für Musik Nürnberg setzte das bauausführende Fachunternehmen Maier & Georgs deswegen in Abstimmung mit der Stadt Nürnberg und dem Planungsbüro Scholz auf ein Pressverbindungssystem.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


tab @ Twitter

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
Hier geht's zur Online-Recherche